Johann Sebastian Bach: Messe en si mineur

Johann Sebastian Bach

Messe en si mineur

BWV 232

Description

Bien que la Messe en si mineur de J. S. Bach soit l’une de ses œuvres les plus interprétées, elle fait l’objet de nombreuses interrogations. Non seulement on ignore toujours la raison qui poussa Bach à composer cette messe, mais le texte musical en lui-même renferme certains mystères. Notre édition hybride contient la partition complète en version reliée, et son DVD-rom offre un aperçu historique inédit, en reliant chaque mesure de la partition à la source adéquate, elle-même scannée en haute résolution. Cette nouvelle édition se base sur les parties séparées originales du Kyrie et du Gloria, envoyées en 1733 par Bach à son nouvel employeur le Prince Electeur de Saxe Frédéric Auguste II.


La nouvelle édition propose:

- une version unique prenant en compte les parties séparées réalisée par Bach
- nouvelle édition hybride disponible (DVD-rom, scans des sources)
- se base sur les tous derniers résultats de la recherche

Acheter

conducteur, avec DVD

31.232/01
312 Pages, 25 x 32 cm, relié en toile
EUR199,00 / Ex.
disponible

conducteur

31.232/00
312 Pages, 25 x 32 cm, livre de poche
EUR75,00 / Ex.
disponible

réduction pour piano

31.232/03
184 Pages, 19 x 27 cm, livre de poche
EUR13,50 / Ex.
disponible

réduction pour piano, XL grand format

31.232/04
184 Pages, DIN A4
EUR24,00 / Ex.
disponible

partition de chœur

31.232/05
80 Pages, DIN A4, sans couverture
EUR9,95 / Ex.
disponible
Disponible à partir de 20 Exemplar
A partir 20 Exemplar 9,95 EUR
A partir 40 Exemplar 8,96 EUR
A partir 60 Exemplar 7,96 EUR

partition d'étude

31.232/07
312 Pages, DIN A5, livre de poche
EUR17,00 / Ex.
disponible

jeu de parties séparées, matériel d'orchestre complet

31.232/19
23 x 32 cm, sans couverture
EUR230,00 / Ex.
disponible
  • Contient
    1 x jeu de parties séparées, parties pour orchestre d'harmonie, 2 x 2 bassons, 4 x 3 trompettes et timbales, 1 x cor, 1 x flûte traversière 1, 1 x flûte traversière 2, 1 x hautbois 1, 1 x hautbois 2, 1 x hautbois 3 (31.232/09)
    par: 85,00 €
    5 x partie isolée, violon 1 (31.232/11)
    par: 10,00 €
    5 x partie isolée, violon 2 (31.232/12)
    par: 10,00 €
    4 x partie isolée, alto (31.232/13)
    par: 10,00 €
    5 x partie isolée, basse continue (31.232/14)
    par: 10,00 €
    1 x partie isolée, orgue (31.232/49)
    par: 32,00 €

partie isolée, orgue

31.232/49
72 Pages, 23 x 32 cm, sans couverture
EUR32,00 / Ex.
disponible

Informations produit

editeur

Ulrich Leisinger Plus d'information sur la personne

compositeur

Johann Sebastian Bach Plus d'information sur la personne

Critiques

Die Hybrid-Edition eines der meistaufgeführten Werke der Musikgeschichte, der Messe in h-Moll von Johann Sebastian Bach, ist ein wahrer Gewinn für Dirigenten und Musikwissenschaftler.
Die Tonkunst, April 2016

 

 

Das Druckbild der Partitur mit ausführlichem Vorwort und Kritischem Bericht ist übersichtlich und lässt keine Wünsche offen... Diese editorische Spitzenleistung ist sehr zu empfehlen.
Forum Kirchenmusikalische Mitteilungen 6/2015

 

 

Diese DVD ist...etwas für ausgewiesene Liebhaber und Entdeckergeister, als Beispiel für eine zeitgemäße Edition...richtungsweisend. Die praxistaugliche Druckausgabe ist durch umfassende Aufführungshinweise ergänzt.
Chorzeit 05.2015

 

 

…une edition papier, toujours tres soignée et tres claire chez Carus…
Crescendo 25.01.2015

 

...Es ist geradezu eine atemberaubende Entdeckungsreise, wie man sie sich sonst nur mit langen Untersuchungen an den Originalquellen oder in Faksimileausgaben erarbeiten kann. ...
KiEK, Kirchenmusik im Erzbistum Köln, Heft 1/2015

 

Man kann auf der beigefügten DVD die autographen Stimmen im Faksimile mit der gedruckten und anderen Fassungen direkt vergleichen. Im kritischen Bericht erwähnte Besonderheiten klickt man an und schon erscheint die bewusste Stelle in der originalen Handschrift. So macht Quellenstudium Spaß!
Gabriel Dessauer, Kirchenmusik im Bistum Limburg, 1/2015

 

... Die vorliegende Partitur gehört jedenfalls zu einer repräsentativen Dokumentation dieses zentralen Werks der Musikgeschichte und sollte in einschlägigen Bibliotheksbeständen vorhanden sein.
Albert Raffelt, Informationsmittel (IFB) : digitales Rezensionsorgan für Bibliothek und Wissenschaft, http://ifb.bsz-bw.de/bsz41453011Xrez-1.pdf

 

... Eine enorme Erleichterung für alle, die das Werk von den Quellen her betrachten und begreifen möchten. Für eine historisch informierte Aufführung ist neben einem gut spielbaren, griffigen Klavierauszug das komplette Orchestermaterial erhältlich.
Gustav Danzinger, CHOR aktuell, Dezember 2014

 

... eine enorme Erleichterung für alle, die das Werk von den Quellen her betrachten und begreifen möchten.
Toccata, Nov.-Dez. 2014

 

… The Carus edition is extremely well set out and the print is bolder and often larger than others. Carus also includes a disc with, among other things, a facsimile of the full score as well as the Dresden parts … What more can the inquisitive enthusiast want? It's not just being able to see the sources but the ability to produce different versions of specific bars. It is definitely worth finding a library that has it.
Clifford Bartlett, Early Music Review, October 2014

 

Als Hybridausgabe enthält [die Ausgabe] hochauflösende Scans sämtlicher relevanten Quellen sowie die wissenschaftlich-kritische Notenausgabe auf DVD und ermöglicht durch die taktweise Verlinkung neue Einblicke in Bachs musikalisches Vermächtnis. Für eine historisch informierte Aufführung ist neben dem gut spielbaren Klavierauszug das komplette Orchestermaterial erhältlich.
musik & liturgie, 6/14