Fährmann: Motets op. 34, 45, 56

Description

During his lifetime Hans Fährmann was known as “the Richard Strauss of the organ.” Today the compositions of this composer and organist, who was born in 1860 in Beicha, Saxony, are largely unknown. Frieder Bernius has now devoted himself to Fährmann's sacred vocal works and has found the SWR Vokalensemble to be the ideal partner for these late romantic a cappella works. The motets, whose demanding harmonies also demand professional ensembles, are now available on CD for the first time. The SWR vocal ensemble has mastered this challenge brilliantly. For Frieder Bernius, a conductor always on the lookout for exciting choral literature, Fährmann’s compositions represent “an indispensable and very welcome enrichment of the late romantic repertoire.” How true!

Acheter

disque compact

83.499/00
EUR19,90 / Ex.
disponible

Informations produit

Contenu

13 Œuvre Afficher

chef d'orchestre

Frieder Bernius Plus d'information sur la personne

chœur

SWR Vokalensemble Stuttgart Plus d'information sur la personne

Critiques

Der Chor überzeugt mit sattem, doch stets transparentem und ausgewogenem Ensembleton.
Jan-Geert Wolff, Pizzicato, 09.11.2019

 

Was für eine stolze Musik! Eine Kathedrale aus Klang: groß, mächtig, geheimnisvoll. Eine Musik, die uns beinahe überfordert mit ihrer Üppigkeit, den vielen harmonischen Rückungen und Eintrübungen. Es sind Klänge, wie wir sie von den großen Meistern der Spätromantik kennen. Umso mehr überrascht der völlig unbekannte Komponistenname: Hans Fährmann ... Es wäre schön, wenn diese Ersteinspielung der Chorwerke Fährmanns nicht die letzte bliebe. Und wir den Namen Fährmann vielleicht schon bald auf Konzertprogrammen entdecken können.
Thilo Braun, Deutschlandfunk, 03.10.2019

 

Diese CD ist eine zweite Chance für Hans Fährmann und seine kühnen Chormotetten. ... Interessiertes Publikum und gute Kammerchöre, die seine Musik schätzen könnten, gibt es heute jedenfalls genug.
Dorothea Bossert, SWR2 Treffpunkt Klassik, 08.10.2019

 

Musik, die alle Mühe lohnt. Voraussetzung: ein leistungsstarker Chor. Bernius und die SWR-Vokalisten sind sehr zu preisen.
Johannes Adam, Badische Zeitung, 28.09.2019

 

Ce n'est pas ce que vous cherchiez?