Vierne: Oeuvres complètes pour orgue

Description

Les prorogations pour faits de guerre entrainant l'extension de la durée de protection de cette œuvre selon le Droit Français de la Propriété Intellectuelle exclue la vente de cet article vers la France.

Acheter

set

18.150/00
23,5 x 31 cm, dans emboîtage
EUR259,00 / Ex.
disponible
  • Contient
    1 x emballage (18.150/80)
    par: 259,00 €
    1 x conducteur (18.151/00)
    par: 26,00 €
    1 x conducteur (18.152/00)
    par: 26,00 €
    1 x conducteur (18.153/00)
    par: 24,00 €
    1 x conducteur (18.154/00)
    par: 27,00 €
    1 x conducteur (18.155/00)
    par: 29,00 €
    1 x conducteur (18.156/00)
    par: 26,00 €
    1 x conducteur (18.157/00)
    par: 19,95 €
    1 x conducteur (18.158/00)
    par: 27,00 €
    1 x conducteur (18.159/00)
    par: 24,00 €
    1 x conducteur (18.160/00)
    par: 24,00 €
    1 x conducteur (18.161/00)
    par: 23,00 €
    1 x conducteur (18.162/00)
    par: 26,00 €
    1 x conducteur (18.163/00)
    par: 33,50 €

Informations produit

Contenu

13 Œuvre Afficher

editeur

David Sanger Plus d'information sur la personne
Jon Laukvik Plus d'information sur la personne

Critiques

1815000

ein äußerst gewissenhaft redigierter Text ..., der keine Fragen oder Wünsche offen lässt...

Musica Sacra 1/2016

 

Nun haben gleich zwei deutsche Verlage Viernes Orgelwerk neu herausgegeben. [...] Der Stuttgarter Carus-Verlag hat seine Gesamtausgabe bereits abgeschlossen, auch hier finden sich im letzten Band die Improvisationen und Transkriptionen, unter anderem die auf einer großen Orgel sehr wirkungsvolle Bearbeitung des bekannten Prélude cis-Moll von Sergej Rachmaninow. [...] Die anderen drei Improvisationen, deren Übertragung durch Maurice Duruflé 1954 veröffentlicht worden sind, erscheinen bei Carus in einer Überarbeitung, die nun stärker den erhaltenen Tondokumenten entspricht. Die beiden Herausgeber [...] haben auch bei der Rachmaninow-Transkription diejenigen Töne ergänzt, die Vierne aufgrund des begrenzten Klaviaturumfangs weglassen musste. Diese Beispiele zeigen, dass bei der Carus-Ausgabe sehr gründlich gearbeitet wurde.
Markus Frank Hollingshaus, Ars Organi, 3/2011

Prachtvoll diese Ausgabe sämtlicher Orgelwerke des genialen Louis Vierne (1870-1973)! [...] PS: Parallel zu dieser wohlgelungenen Notenausgabe plant der Verlag eine Gesamteinspielung der Orgelwerke Viernes. Schon jetzt vormerken!
Württembergische Blätter für Kirchenmusik, 2/2009

 

Ce n'est pas ce que vous cherchiez?

Découvrez d'autres produits similaires...

. . . musique d'orgue libre

. . . Musique pour orgue