Beethoven: Missa solemnis. carus music

Ludwig van Beethoven

Missa solemnis

op. 123, 1817/23

Beschreibung

Nicht nur aufgrund seiner Länge ist Beethovens Meisterwerk für jeden Chor ein Großprojekt, enthält es doch einige der schwersten Passagen der Chorliteratur überhaupt. Vor allem die gefürchteten Fugen des späten Beethoven sowie die Wechsel zwischen extremen Tempi machen deutlich: Mit Proben alleine kommt man hier nicht weit, hier muss wirklich geübt werden! Bei einer guten Aufführung jedoch erlebt man, weshalb Beethoven selbst die Messe als sein "größtes und gelungenstes Werk" ansah.


Chormusik erleben. Jederzeit. Überall.

Zu Hause und unterwegs: Ab sofort haben Sie Ihre Chorwerke immer zum Üben dabei! Auf dem Smartphone oder Tablet können Sie mit carus music, der Chor-App, Ihre Notenausgabe zusammen mit einer erstklassigen Einspielung hören und mit einem Coach dabei leicht Ihre eigene Chorstimme üben. Mit carus music ist Ihre Konzert-Vorbereitung einfach, effizient und mit Spaß zu meistern!


Es musizieren: Rosa Mannion (soprano), Birgit Remmert (alto), James Taylor (tenore), Cornelius Hauptmann (basso) – La Chapelle Royale, Collegium Vocale Gent, Orchestre des Champs-Élysées – Philippe Herreweghe

Kaufen

Produktinformation

Komponist

Ludwig van Beethoven zur Person

Nicht das Richtige?