Georg Friedrich Händel: Laudate pueri

Georg Friedrich Händel

Laudate pueri

HWV 237

Beschreibung

Der Psalm 112 wurde vom 22-jährigen Georg Friedrich Händel während seines Aufenthaltes in Italien komponiert. Das thematische Material der Komposition stammt teilweise aus einem Hallenser Frühwerk Händels, das in Form einer schlichten Solokantate denselben lateinischen Text verarbeitet.

Kaufen

Partitur

40.417/00
40 Seiten, DIN A4, kartoniert
EUR17,95 / St.
lieferbar

Klavierauszug

40.417/03
36 Seiten, 19 x 27 cm, kartoniert
EUR12,95 / St.
lieferbar

Chorpartitur

40.417/05
8 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR3,80 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 3,80 EUR
Ab 40 Stück 3,42 EUR
Ab 60 Stück 3,04 EUR

Einzelstimme, 2 Oboen

40.417/09
16 Seiten, 23 x 32 cm, ohne Umschlag
EUR7,00 / St.
lieferbar

Stimmenset, komplettes Orchestermaterial

40.417/19
DIN A4, ohne Umschlag
EUR74,00 / St.
lieferbar
  • Bestehend aus
    1 x Einzelstimme, 2 Oboen (40.417/09)
    je: 7,00 €
    5 x Einzelstimme, Violine 1 (40.417/11)
    je: 3,00 €
    5 x Einzelstimme, Violine 2 (40.417/12)
    je: 3,00 €
    3 x Einzelstimme, Viola 1 (40.417/13)
    je: 3,00 €
    3 x Einzelstimme, Viola 2 (40.417/14)
    je: 3,00 €
    5 x Einzelstimme, Violoncello/Kontrabass (40.417/15)
    je: 3,00 €
    3 x Einzelstimme, Violine 3 (40.417/16)
    je: 3,00 €
    1 x Einzelstimme, Orgel (40.417/49)
    je: 6,00 €

Einzelstimme, Orgel

40.417/49
12 Seiten, 23 x 32 cm, ohne Umschlag
EUR6,00 / St.
lieferbar

Produktinformation

Komponist

Georg Friedrich Händel zur Person