Orgelmusik der Familie Hasse

Beschreibung

Der vorliegende Band vereinigt Praeludien und Choralvorspiele von drei Trägern des Familiennamens Hasse. Der älteste, Peter (I) Hasse, war Zeitgenosse der Sweelinck-Schüler, während sein Enkel Peter (II) unter dem Einfluss Buxtehudes stand. Der dazwischenliegenden Generation gehört Nicolaus Hasse an, der bemerkenswerte Beiträge zur Gattung Choralfantasie lieferte. Zusammen ergeben die sieben Stücke einen Überblick über Kompositionstechniken und Gestaltungsprinzipien der norddeutschen Orgelmusik eines ganzen Jahrhunderts.

Kennenlernen

Kaufen

Sammlung

18.077/00
56 Seiten, DIN A4, kartoniert
EUR29,00 / St.
lieferbar

Produktinformation

Inhalt

7 Werke Anzeigen

Herausgeber

Michael Belotti zur Person

Rezensionen

[...] Eine gelungene Edition, deren Anschaffung sich für alle lohnt, die sich näher mit der norddeutschen Orgelmusik beschäftigen (wollen).

Katharina Larissa Paech
Musica Sacra, 2/2010

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . Orgelmusik