Außerordentlich beliebt und bekannt. Johann Michael Haydn

Außerordentlich beliebt und bekannt. Johann Michael Haydn

Leben. Werk. Zeit

Beschreibung

Von Michael Haydn erscheint nun eine Kurzbiographie, in der sein Lebenslauf in großen Linien nachgezeichnet, einiges aber auch näher beleuchtet wird, etwa die Verbindungen von Michael Haydn zu den Mozarts. Da ein Großteil der Michael- Haydn-Literatur seit längerer Zeit vergriffen ist, liegt mit der anschaulichen Monographie erstmals wieder eine Publikation über den bedeutenden Salzburger Komponisten vor. Eine durchgängig vierfarbige, kompakte schlanke Kurzbiografie, übersichtlich und reich bebildert, eine spannende Entdeckungsreise durch jene Zeit der großen Musikgeschichte Salzburgs, als Michael Haydn sowie Vater und Sohn Mozart den kulturellen Glanz des Fürsterzbistums Salzburgs noch einmal hell aufleuchten ließen.

Kennenlernen

Kaufen

Buch

24.067/00
64 Seiten , DIN A5, paperback
EUR12,90 / St.
lieferbar

Produktinformation

Thema (Buch)

Johann Michael Haydn zur Person

Autor

Gerhard Walterskirchen zur Person
Sabine Krohn zur Person

Rezensionen

Zum 275. Geburtstag Johann Michael Haydns legen Sabine Krohn und Gerhard Walterskirchen eine konzentriert gefasste Monografie vor, ein reich und farbig illustriertes Bändchen, das den aktuellen Wissensstand über Leben, Werk und Umwelt des Salzburger Haydns zusammenfasst. [...] Eingebettet ist die Vita in die Schilderung der äusseren Umstände, in das Musik- und Kulturleben in Salzburg, in die durch die Aufklärung bewirkte geistige Öffnung und Liberalisierung. – Alles in allem eine facettenreihe Hommage an einen der Grossen jener Epoche, der in seiner Zeit und weit über sie hinaus anregend gewirkt hat.
Codex flores, 08.12.2012

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . Studien zu Komponisten