Haydn: Missa brevis Sti. Joannis de Deo. carus music

Joseph Haydn

Missa brevis Sancti Joannis de Deo

Kleine Orgelsolomesse

Hob. XXII:7, 1778 (?) (terminus ante quem)

Beschreibung

Im Gloria und Credo seiner "kleinen Orgel-Solo-Messe“ treibt Haydn das Prinzip der "Missa brevis“ auf die Spitze: Der gesamte Text wird gleichzeitig auf die vier Stimmen verteilt, sodass der lange Gloria-Text in 19 Takten abgehandelt ist. Entsprechend selbstständig rhythmisch sicher muss man als Chorsänger sein. Auch in der fugierten Führung des Sanctus im ungewohnten 6/8-Takt ist die individuelle rhythmische Sicherheit gefragt. Gut, dass man diese Sätze langsam in der App üben kann.

Chormusik erleben. Jederzeit. Überall.
Zu Hause und unterwegs: Ab sofort haben Sie Ihre Chorwerke immer zum Üben dabei! Auf dem Smartphone oder Tablet können Sie mit carus music, der Chor-App, Ihre Notenausgabe zusammen mit einer erstklassigen Einspielung hören und mit einem Coach dabei leicht Ihre eigene Chorstimme üben. Mit carus music ist Ihre Konzert-Vorbereitung einfach, effizient und mit Spaß zu meistern!

Es musizieren: Barbara Hendricks (soprano) – Rundfunkchor Leipzig, Staatskapelle Dresden – Sir Neville Marriner

Kaufen

App, iTunes, Preis kann variieren.

73.334/00
12,5 x 14 cm, ohne Umschlag

App, Google Play, Preis kann variieren.

73.334/01
12,5 x 14 cm, ohne Umschlag

Produktinformation

Komponist

Joseph Haydn zur Person

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . carus music, die Chor-App