Haydn: Theresienmesse in B. carus music

Joseph Haydn

Theresienmesse in B

Missa in B

Hob. XXII:12

Beschreibung

Haydns "Missa in B" ist unter dem Beinamen "Theresienmesse" in die Musikgeschichte eingegangen, wenn auch der Grund für diese Benennung ungeklärt ist. Um dem besonders klangschönen Werk volle Rechnung zu tragen, bei der Interpretation ein größtmögliches Ausdrucksspektrum bieten zu können, ist das sichere Einüben jeder Stimme unerlässlich. Der Fleiß wird belohnt: mit wahrer Musizierfreude beim Chorsänger, mit nachhaltiger Wirkung beim Hörer.


Chormusik erleben. Jederzeit. Überall.

Zu Hause und unterwegs: Ab sofort haben Sie Ihre Chorwerke immer zum Üben dabei! Auf dem Smartphone oder Tablet können Sie mit carus music, der Chor-App, Ihre Notenausgabe zusammen mit einer erstklassigen Einspielung hören und mit einem Coach dabei leicht Ihre eigene Chorstimme üben. Mit carus music ist Ihre Konzert-Vorbereitung einfach, effizient und mit Spaß zu meistern!


Es musizieren: Simona Šaturová (soprano), Roxana Constantinescu (alto), Corby Welch (tenore), Yorck Felix Speer (basso) – Oregon Bach Festival Chorus, Oregon Bach Festival Orchestra  – Helmuth Rilling

Kaufen

App, iTunes, Preis kann variieren.

73.335/00
12,5 x 14 cm, ohne Umschlag

App, Google Play, Preis kann variieren.

73.335/01
12,5 x 14 cm, ohne Umschlag

Produktinformation

Dirigent

Helmuth Rilling zur Person

Ensemble

Oregon Bach Festival Orchestra zur Person
Oregon Bach Festival Chorus zur Person

Sopran-Solo

Simona Saturová zur Person

Alt-Solo

Roxana Constantinescu zur Person

Tenor-Solo

Corby Welch zur Person

Bass-Solo

Yorck Felix Speer zur Person

Komponist

Joseph Haydn zur Person

Nicht das Richtige?