Joseph Haydn: Missa brevis Sti. Joannis de Deo / Kleine Orgelsolomesse

Joseph Haydn

Missa brevis Sti. Joannis de Deo

Kleine Orgelsolomesse

Hob. XXII:7, 1778 (?) (terminus ante quem)

Beschreibung

Mit den beiden letzten Missae breves, der Missa Sancti Nicolai und der Missa Sancti Joannis de Deo, hat Haydn Meisterwerke geschaffen, die bereits zu seinen Lebzeiten zu den beliebtesten dieser Gattung zählten. Die "Kleine Orgelsolomesse" ist trotz der Textschichtungen im Gloria und Credo nie mit dem Vorwurf der Unkirchlichkeit bedacht worden, wird doch der Text auch bei der ungewöhnlichen Kürze des Gloria (31 Takte) differenziert gestaltet. Eine große Stärke der Komposition liegt im den Hörer geradezu magisch fesselnden Ausdruck.

Die Partitur enthält zugleich die Orgelstimme.

Kaufen

Partitur

40.600/00
36 Seiten, DIN A4, kartoniert
EUR15,00 / St.
lieferbar

Klavierauszug

40.600/03
28 Seiten, 19 x 27 cm, kartoniert
EUR7,00 / St.
lieferbar

Chorpartitur

40.600/05
12 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR3,50 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 3,50 EUR
Ab 40 Stück 3,15 EUR
Ab 60 Stück 2,80 EUR

Stimmenset, komplettes Orchestermaterial

40.600/19
23 x 32 cm, ohne Umschlag
EUR62,00 / St.
lieferbar
  • Bestehend aus
    1 x Partitur (40.600/00)
    je: 15,00 €
    5 x Einzelstimme, Violine 1 (40.600/11)
    je: 4,50 €
    5 x Einzelstimme, Violine 2 (40.600/12)
    je: 4,50 €
    5 x Einzelstimme, Violoncello/Kontrabass (40.600/13)
    je: 4,50 €

Produktinformation

Herausgeber

Willi Schulze zur Person

Komponist

Joseph Haydn zur Person