Uwe Wolf: Gottfried August Homilius (1714-1785)

Uwe Wolf

Gottfried August Homilius (1714-1785)

Studien zu Leben und Werk

2007

Beschreibung

Das Interesse an dem Dresdner Kreuzkantor Homilius hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen; dies mag zum Teil auf die bei Carus erschienenen Neuausgaben und Einspielungen, zum Teil aber auch auf die Wiedererrichtung von Homilius’ Hauptwirkungsstätte, der Dresdner Frauenkirche zurückzuführen sein. Indes ist Homilius’ Schaffen noch immer weitgehend unzugänglich. Seit etlichen Jahren wird daher an einem Werkverzeichnis gearbeitet, das eine ungewöhnlich breite und vielfältige Überlieferung zu bewältigen hat. Der Band vereint nun eine erste kleine Ausgabe dieses Werkverzeichnisses mit einem biographischen Abriss und Spezialstudien zu wichtigen Aspekten im Werk des Dresdner Kreuzkantors und erlaubt somit erstmals einen systematischen Einblick in das Schaffen dieses Bachschülers. Abbildungen, Notenbeispiele und Register vervollständigen den Band.

Kennenlernen

Kaufen

Buch

24.080/00
112 Seiten, 19 x 27 cm, kartoniert
EUR45,00 / St.
lieferbar

Produktinformation

Herausgeber

Uwe Wolf zur Person

Thema (Buch)

Gottfried August Homilius zur Person

Rezensionen

[...] Es ist zweifellos ein Verdienst des Stuttgarter Carus-Verlages, dass [Homilius'] Musik in letzter Zeit wieder eine erfreuliche Präsenz in Konzerten und auf dem Tonträgermarkt zeigt. [...]

Musik & Liturgie, 5/09