W. A: Mozart: Requiem. carus music

Wolfgang Amadeus Mozart

Requiem

Süßmayr-Version

KV 626, 1791

Beschreibung

Die Entstehung des Requiem ist von Anekdoten und Legenden umrankt. Mozarts Schüler Franz Xaver Süßmayr schloß das nach Mozarts Tod unvollendet gebliebene Werk ab. Doch musikalisch bietet das Werk weit mehr als Anekdoten: Mozarts Chorsatz auf der Höhe seiner Kunst fordert den Chorsänger mit harmonisch anspruchsvollen Passagen und mitreißenden Fugen heraus. Beherrscht man Seins, kommt trotz des ursprünglichen Anlasses beim Singen sogar Freude auf ...

Chormusik erleben. Jederzeit. Überall.

Zu Hause und unterwegs: Ab sofort haben Sie Ihre Chorwerke immer zum Üben dabei! Auf dem Smartphone oder Tablet können Sie mit carus music, der Chor-App, Ihre Notenausgabe zusammen mit einer erstklassigen Einspielung hören und mit einem Coach dabei leicht Ihre eigene Chorstimme üben. Mit carus music ist Ihre Konzert-Vorbereitung einfach, effizient und mit Spaß zu meistern!

Es musizieren: Vasiljka Jezovsek (soprano), Claudia Schubert (alto), Marcus Ullmann (tenore), Michael Volle (basso) – Kammerchor Stuttgart, Barockorchester Stuttgart – Frieder Bernius

Kaufen

App, iTunes, Preis kann variieren.

73.324/00
12,5 x 14 cm, ohne Umschlag

App, Google Play, Preis kann variieren.

73.324/01
12,5 x 14 cm, ohne Umschlag

Produktinformation

Bearbeiter

Franz Xaver Süßmayr zur Person

Komponist

Wolfgang Amadeus Mozart zur Person

Nicht das Richtige?