Max Reger: Briefe an den Verlag N. Simrock

Max Reger

Briefe an den Verlag N. Simrock

Kaufen

Buch

24.325/00
376 Seiten , ca. 27x19 cm, paperback
EUR33,80 / St.
lieferbar

Produktinformation

Herausgeber

Susanne Popp zur Person

Thema (Buch)

Max Reger zur Person

Rezensionen

[...] Der Briefwechsel inkludiert erste Annäherungsversuche an den Verlag (1904-06), konzentriert sich aber vor allem auf die späteren Jahre (1913-16), in denen Reger eine ästhetische Neuorientierung in Angriff nahm. [...] Der Band, dessen Abbildungen aus Archiven zum Teil Raritäten zu Tage fördern, ist sorgfältig ediert, mit sachlichen Kommentaren zu Quellen versehen, so dass neue inhaltliche Erkenntnisse geboten werden - etwa zum sensiblen Bereich „vaterländisches Komponieren", der hier differenziert behandelt wird, aber dennoch einer weiteren intensiven Auseinandersetzung bedarf.

Lukas Haselböck
Quelle: Österreichische Musikzeitschrift, 61. Jg., 11-12/2006

 

[...] Nicht nur für die Biographie und die Werkgenese bietet die Sammlung eine Fülle von Informationen - darüber hinaus wurde die Verlagsgeschichte vorbildlich aufgearbeitet, und durch die Verbindung der Brieftexte mit zahlreichen weiteren Dokumenten entsteht z. B. ein sehr differenziertes Bild, wie die deutschen Kulturschaffenden auf den seit im Sommer 1914 ausgebrochenen Ersten Weltkrieg reagierten. [...] Im Unterschied zu den meisten Briefausgaben hat man den Band nicht in die Originaldokumente und den Anmerkungsapparat geteilt; die - im übrigen sehr ausführlichen und ausgezeichnet aufbereiteten - Erläuterungen wurden vielmehr den Quellentexten als Fußnoten (sozusagen „vor Ort") angefügt. So entfällt das lästige Hin- und Herblättern, und aufkommende Fragen können sofort beantwortet werden. Ebenfalls ungewöhnlich ist die thematische Gliederung in mehrere Kapitel, was aber gleichfalls überzeugt: Jedes beginnt mit einem Vorspann, der wichtige Basisinformationen zur anschließenden Abteilung vermittelt. Auch zwischen den Briefen sind wiederholt Kommentare eingefügt, mit denen zu den nächsten Schreiben übergeleitet wird. Werke und Personenregister erleichtern das Recherchieren unter bestimmten Gesichtspunkten. [...]

Georg Günther
Quelle: Forum Musikbibliothek, Jg. 27, 2/2006

 

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . Schriftenreihe des Max-Reger-Instituts

. . . Wissenschaftliche Bücher