Josef Gabriel Rheinberger: Leben und Werk in Bildern

Josef Gabriel Rheinberger

Leben und Werk in Bildern

Beschreibung

Supplementband zur Gesamtausgabe, ausgezeichnet mit dem Deutschen Musikeditions-Preis 1998. Trotz verschiedener bislang erschienener Publikationen zu Leben und Werk Rheinbergers fehlte bislang eine Darstellung seines Wirkens und seiner Umwelt in Bildern und authentischen Texten. Eine solche Ikonographie wird heute auch von der Musikwissenschaft verstärkt als eine wichtige Form der Dokumentarbiographie gewertet, als anschauliche Ergänzung zur traditionellen Lebensbeschreibung. Harald Wanger, der Herausgeber des opulent ausgestatteten Bildbandes, konnte bei seinen Vorarbeiten aus einer großen Zahl zum Teil unveröffentlichter Bilder jene auswählen, die in ihrer Zusammenstellung den Komponisten in lebendiger Art in seiner Welt zeigen und seinen Werdegang nachvollziehen. Die den Bildern beigegebenen Texte sind aus meist zeitgenössischen Briefen, Rezensionen, Monographien und ähnlichen Materialien so ausgewählt, dass sie die von den jeweiligen Bildern gebotene Information vertiefen.

Kaufen

Buch

50.289/00
232 Seiten , DIN A4, Leinenausgabe
EUR123,00 / St.
lieferbar

Produktinformation

Thema (Buch)

Josef Gabriel Rheinberger zur Person

Autor

Harald Wanger zur Person

Rezensionen

Harald Wanger: Josef Gabriel Rheinberger, Leben und Werk in Bildern.

Ein wunderbares Buch! Nicht nur zum Verschenken, sondern vor allem zum Selber-Besitzen. Auf gut 230 Seiten dieses prachtvoll aufgemachten Großbandes erfährt der Leser (beinahe) alles, was er über Rheinberger wissen sollte, auf angenehmste Art und Weise. In zahlreichen guten Gemälde- und Photoreproduktionen ziehen Leben und Wirken Rheinbergers am Betrachter vorbei. Auch scheinbar Nebensächliches wie Taktstock, Einrichtungsgegenstände und Kleidung vermitteln einen authentischen Einblick in seine Zeit und die Umstände seiner Lebensabschnitte. Die Abbildungen sind mit Originalzitaten aus Briefen, Ausschnitten aus Biographien, Monographien und Rezensionen hinreichend kommentiert. Ein (vereinfachter) Stammbaum der Familie und ein ausführlicher Lebenslauf ergänzen die lesens- und sehenswerte Zitat- und Bildersammlung.

Quelle: Kirchenmusik im Bistum Limburg 1/2001, S. 54

 

Musikeditions-Preis für Harald Wanger-Buch

Das Buch „Josef Gabriel Rheinberger, Leben und Werk in Bildern“ des Schaaner Autors Harald Wanger hat eine hohe Auszeichnung erhalten. Die Jury für den Deutschen Musikeditions-Preis zeichnete dieses Werk in der Kategorie „Musikbücher –Sachbücher“ mit dem Musikeditions-Preis 1998 aus. […] Wie auch in den vergangenen Jahren hat die Jury des Deutschen Musikverleger-Verbandes wieder sehr strenge Maßstäbe angelegt und nur solche Werke prämiert, die in ihrer gesamten Gestaltung eine besondere Anerkennung verdienen.

Quelle: Liechtensteiner Volksblatt