Josef Gabriel Rheinberger: Missa in Es

Josef Gabriel Rheinberger

Missa in Es

Cantus Missae

op. 109, 1878

Beschreibung

Der „Cantus missae“ – nach Otto Ursprung die „schönste reine Vokalmesse des 19. Jahrhunderts“ – ist Rheinbergers einzige doppelchörige Messkomposition. Sie erhält ihre eigene Prägung durch den Rückgriff auf Kompositionstechniken der altklassischen Vokalpolyphonie und die gleichzeitige Verwendung von funktionaler Harmonik und ausdrucksvoller, liedhafter Stimmführung. Für diese Messe wurde Rheinberger von Papst Leo XIII. im Jahr 1879 mit dem Gregorius-Orden ausgezeichnet.


Dieses Werk ist jetzt auch in carus music, der Chor-App, erhältlich!

Kaufen

Partitur

50.109/00
40 Seiten , DIN A4, paperback
EUR13,00 / St.
lieferbar

Chorpartitur

50.109/05
40 Seiten , DIN A4
EUR8,40 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 8,40 EUR
Ab 40 Stück 7,56 EUR
Ab 60 Stück 6,72 EUR

Produktinformation

Herausgeber

Günter Graulich zur Person

Komponist

Josef Gabriel Rheinberger zur Person