Rheinberger: Der Stern von Bethlehem. carus music

Josef Gabriel Rheinberger

Der Stern von Bethlehem

Weihnachtskantate

op. 164, 1890

Beschreibung

Der Stern von Bethlehem basiert auf einem von Rheinbergers Frau verfassten Text. Der Komponist zeichnet in neun Sätzen ein eindrucksvolles Bild der bekannten Geschichte. Seine meisterhafte Satzkunst verlangt vor allem in den klangstarken imposanten Sätzen einen sicheren aber dosierten Chorklang. Unsicherheit auf Seiten des Chores wird hier schnell entlarvt.

Bitte beachten Sie, dass die zugrundeliegende Einspielung des Werks eine leicht gekürzte Version von V. Die Hirten an der Krippe (ohne Takte 71-112) wiedergibt.

Chormusik erleben. Jederzeit. Überall.
Zu Hause und unterwegs: Ab sofort haben Sie Ihre Chorwerke immer zum Üben dabei! Auf dem Smartphone oder Tablet können Sie mit carus music, der Chor-App, Ihre Notenausgabe zusammen mit einer erstklassigen Einspielung hören und mit einem Coach dabei leicht Ihre eigene Chorstimme üben. Mit carus music ist Ihre Konzert-Vorbereitung einfach, effizient und mit Spaß zu meistern!

 
Es musizieren: Rita Streich (Sopran), Dietrich Fischer-Dieskau (Bariton) – Chor des Bayerischen Rundfunks, Symphonie-Orchester Graunke – Robert Heger

Kaufen

App, iTunes, Preis kann variieren.

73.326/00
12,5 x 14 cm, ohne Umschlag

App, Google Play, Preis kann variieren.

73.326/01
12,5 x 14 cm, ohne Umschlag

Produktinformation

Dirigent

Robert Heger zur Person

Ensemble

Chor des Bayerischen Rundfunks zur Person
Symphonie-Orchester Graunke zur Person

Sopran-Solo

Rita Streich zur Person

Bariton-Solo

Dietrich Fischer-Dieskau zur Person

Textdichter

Franziska (Fanny) von Hoffnaaß zur Person

Komponist

Josef Gabriel Rheinberger zur Person

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . Oratorien

. . . Weihnachten

. . . carus music, die Chor-App