Wolfgang Amadeus Mozart: Variationen in F

Wolfgang Amadeus Mozart

Variationen in F

über das Lied "Ein Weib ist das herrlichste Ding"

KV 613, 1893 (arr)

Beschreibung

Rheinberger knüpft in dieser Bearbeitung nicht nur in der Instrumentierung, sondern auch in der Bearbeitungstechnik an die Goldberg-Variationen für zwei Klaviere an. Teilweise wird der Klavierpart Mozarts auf sich abwechselnde Klaviere aufgeteilt, meist jedoch treten zusätzliche Stimmen hinzu, die den Satz auf unterschiedliche Weise ausharmonisieren. Gelegentlich fügt Rheinberger auch motivische Stimmen hinzu, allerdings nie in der Dichte und Kunstfertigkeit wie in den Goldberg-Variationen. Gerade aber dadurch beweist er großes Stilgefühl, indem er sich an die Faktur seiner Vorlagen anpasst.

Kennenlernen

Ansehen

Noten

Kaufen

Partitur

51.613/00
40 Seiten , DIN A4, paperback
EUR18,00 / St.
lieferbar

Produktinformation

Bearbeiter

Josef Gabriel Rheinberger zur Person

Komponist

Wolfgang Amadeus Mozart zur Person

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . Soloinstrumente