Giuseppe Verdi: Ave Maria

Giuseppe Verdi

Ave Maria

Volgarizzata da Dante

1880

Beschreibung

Dieser kleinen, ausdruckvollen Ave Maria-Vertonung Verdis für Solosopran und Streicher liegt nicht der lateinische Text, sondern eine italienische Fassung des Mariengebetes zugrunde. Verdi entnahm sie einem als "Credo di Dante" bekannt gewordenen langen Gedicht mit Glaubenstexten und Gebeten, dessen Autor laut neueren Forschungen wohl nicht Dante ist. Das Ave Maria war anfangs lediglich als Klavierauszug verfügbar und wurde in der Vergangenheit oft auch nur in dieser reduzierten Form zur Aufführung gebracht. Die vorliegende Ausgabe bietet dagegen auch die Originalgestalt mit Streicherbegleitung an. Erst mit dieser kommt die besondere, intime Atmosphäre marianischer Frömmigkeit, die Verdis Vertonung umgibt, richtig zur Geltung.

Kaufen

Partitur

91.250/00
12 Seiten, 23 x 32 cm, kartoniert
EUR8,95 / St.
lieferbar

Einzelstimme, Violine 1

91.250/11
2 Seiten, 23 x 32 cm, ohne Umschlag
EUR1,00 / St.
lieferbar

Einzelstimme, Violine 2

91.250/12
2 Seiten, 23 x 32 cm, ohne Umschlag
EUR1,00 / St.
lieferbar

Einzelstimme, Viola

91.250/13
2 Seiten, 23 x 32 cm, ohne Umschlag
EUR1,00 / St.
lieferbar

Einzelstimme, 2 Violoncelli

91.250/14
4 Seiten, 23 x 32 cm, ohne Umschlag
EUR1,60 / St.
lieferbar

Einzelstimme, Kontrabass

91.250/15
2 Seiten, 23 x 32 cm, ohne Umschlag
EUR1,00 / St.
lieferbar

Produktinformation

Herausgeber

Otto Biba zur Person

Komponist

Giuseppe Verdi zur Person

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . Geistliche Vokalmusik

. . . Maria