Giuseppe Verdi: Dove guardi splendono

Giuseppe Verdi

Dove guardi splendono

Gartenbild, aus: Otello

1887

Beschreibung

aus Otello, 2. Akt, 3. Szene: Jago verleitet Otello dazu, seinen Hauptmann Cassio aus disziplinarischen Gründen zu degradieren. Gleichzeitig schürt er Otellos Eifersucht, indem er Desdemona eine Affäre mit Cassio andichtet. Otellos Eifersucht erwacht. Desdemona erscheint im Garten und die Bevölkerung Zyperns huldigt ihr mit Gesängen.

Kennenlernen

Kaufen

Partitur, Einzelausgabe aus Chorbuch

3.279/60
14 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR5,25 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 5,25 EUR
Ab 40 Stück 4,73 EUR
Ab 60 Stück 4,20 EUR

Produktinformation

Klavierauszugbearbeiter

Michele Saladino zur Person

Übersetzer

Max Kalbeck zur Person

Textdichter

Arrigo Boito zur Person

Komponist

Giuseppe Verdi zur Person

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . Weltliche Chormusik

. . . Gemischter Chor mit Instrumentalbegleitung