Wolfram Buchenberg: Splendor paterne glorie

Wolfram Buchenberg

Splendor paterne glorie

Beschreibung

In Splendor paterne glorie arbeitet Wolfram Buchenberg mit Akkordüberblendungen und Klangflächen. Ein besonderer Faktor in diesem fluiden Farbenspiel ist die Solovioline, die nie als konzertanter Gegenpart des Chores, sondern stets als dessen klangliche Erweiterung in Erscheinung tritt.

Kaufen

Partitur

7.296/00
20 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR6,50 / St.
lieferbar

Chorpartitur

7.296/05
20 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR5,20 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 5,20 EUR
Ab 40 Stück 4,68 EUR
Ab 60 Stück 4,16 EUR

Einzelstimme, Violine

7.296/11
4 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR2,20 / St.
lieferbar

Produktinformation

Komponist

Wolfram Buchenberg zur Person

Nicht das Richtige?