Jan Dismas Zelenka: Dormi nate, dormi Deus

Jan Dismas Zelenka

Dormi nate, dormi Deus

Motetto pro Nativitate I

ZWV 171

Beschreibung

Zum großen kirchenmusikalischen Werk, das Jan Dismas Zelenka hauptsächlich für den kursächsischen Dresdner Hof komponierte, gehören auch eine Reihe kleinerer geistlicher Kompositionen allgemeiner oder besonderer liturgischer Bestimmung. Darunter befinden unter der Bezeichnung "Motetti pro Nativitate" die zwei kleinen Weihnachtskantaten für Solostimme (Alto bzw. Tenore), Flöten und Streicher Dormi nate, dormi Deus ZWV 171 und Dormi, Deus incarnate ZW 172. Beide Werke bestehen nur aus einem Rezitativ und einer Arie, die Flöten verleihen eine pastorale Stimmung.

Kaufen

Partitur

40.764/00
20 Seiten, DIN A4, kartoniert
EUR7,50 / St.
lieferbar

Klavierauszug

40.764/03
8 Seiten, 19 x 27 cm, ohne Umschlag
EUR3,50 / St.
lieferbar

Stimmenset, komplettes Orchestermaterial

40.764/19
23 x 32 cm, ohne Umschlag
EUR23,00 / St.
lieferbar
  • Bestehend aus
    1 x Stimmenset, Harmoniestimmen, 1 x Flöte 1, 1 x Flöte 2 (40.764/09)
    je: 2,00 €
    4 x Einzelstimme, Violine 1 (40.764/11)
    je: 1,60 €
    4 x Einzelstimme, Violine 2 (40.764/12)
    je: 1,60 €
    3 x Einzelstimme, Viola (40.764/13)
    je: 1,60 €
    4 x Einzelstimme, Violoncello/Kontrabass (40.764/14)
    je: 1,60 €

Produktinformation

Herausgeber

Thomas Kohlhase zur Person

Generalbassaussetzer

Thomas Kohlhase zur Person

Klavierauszugbearbeiter

Paul Horn zur Person

Komponist

Jan Dismas Zelenka zur Person

Rezensionen

Dankbare Aufgaben bieten die beiden Solomotetten des in Böhmen geborenen Zelenka, der in Dresden als Kirchenmusiker und Kapellmeister wirkte und als bedeutender tschechischer Barockkomponist gilt von dem neben vielen anderen Kirchenmusikwerken an die 20 Messen erhalten sind. Die vorliegenden Motetten für das Weihnachtsfest werden hier erstmals ediert und bestehen jeweils aus Rezitativ und Arie. In beiden Fällen handelt es sich um im Parodieverfahren bearbeitete frühere Nummern aus einem Schuldrama zu Ehren des hl. Wenzel.

Quelle: Singende Kirche 2005, Heft 2, S.131

 

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . Geistliche Vokalmusik

. . . Motetten

. . . Weihnachten