Oratorien und Kantaten von Josef Gabriel Rheinberger

Von etwa 150 Aufführungen seines Oratoriums Christoforus im In- und Ausland wusste Rheinberger um 1900 zu berichten - eine Erfolgsgeschichte, die leider im 20. Jahrhundert endete. Rheinberger kleidete die berühmte Legende vom Christusträger nach einem Libretto seiner Frau Fanny in ein buntes Gewand aus dramatischem Dialog, balladesker Erzählung und packenden Naturschilderungen. Der Stern von Bethlehem ist ein stimmungsvolles und lyrisches Werk, das in neun Szenen die Weihnachtsgeschichte differenziert untermalt und die Freude der heiligen Nacht nachdrücklich mitteilt.