Orgelwerke von Josef Gabriel Rheinberger

Seine Orgelmusik deckt die ganze Bandbreite der Schwierigkeitsgrade ab: von Trios und Fughetten, die großenteils auch für den Anfänger und den nebenamtlichen Organisten technisch erreichbar sind, über Sammlungen kleinerer Stücke, die dank mittleren Schwierigkeitsgrades und relativer Kürze auch für das gottesdienstliche Spiel bestens geeignet sind, bis hin zu den zwanzig großen Sonaten für den Konzertgebrauch.


Seine Orgelmusik deckt die ganze Bandbreite der Schwierigkeitsgrade ab: von Trios und Fughetten, die großenteils auch für den Anfänger und den nebenamtlichen Organisten technisch erreichbar sind, über Sammlungen kleinerer Stücke, die dank mittleren Schwierigkeitsgrades und relativer Kürze auch für das gottesdienstliche Spiel bestens geeignet sind, bis hin zu den zwanzig großen Sonaten für den Konzertgebrauch.