Carl Philipp Emanuel Bach: Concerto doppio per Cembalo e Pianoforte in Es

Carl Philipp Emanuel Bach

Concerto doppio per Cembalo e Pianoforte in Es

BR-CPEB Wq 47

Beschreibung

Das Doppelkonzert zeichnet sich nicht nur durch die reizvolle Instrumentation aus, bei der das „alte“ Cembalo und das „neue“ Hammerklavier einander gegenüber gestellt werden (wobei eine Aufführung durchaus auch mit zwei Cembali, zwei Hammerklavieren oder auch mit modernen Konzertflügeln möglich ist), sondern auch durch Frische der Erfindung und die farbige Orchesterbegleitung.

Kaufen

Partitur

33.047/00
68 Seiten, DIN A4, kartoniert
EUR32,00 / St.
lieferbar

Stimmenset, komplettes Orchestermaterial

33.047/19
DIN A4, ohne Umschlag
EUR79,00 / St.
lieferbar
  • Bestehend aus
    1 x Stimmenset, Harmoniestimmen, 1 x Flöte 1, 1 x Flöte 2, 1 x Horn 1, 1 x Horn 2 (33.047/09)
    je: 12,20 €
    4 x Einzelstimme, Violine (33.047/11)
    je: 3,20 €
    4 x Einzelstimme, Violine 2 (33.047/12)
    je: 3,20 €
    3 x Einzelstimme, Viola (33.047/13)
    je: 3,20 €
    4 x Einzelstimme, Violoncello/Kontrabass (33.047/14)
    je: 3,20 €
    2 x Einzelstimme, Cembalo (33.047/48)
    je: 14,80 €

Produktinformation

Herausgeber

Günter Graulich zur Person

Komponist

Carl Philipp Emanuel Bach zur Person

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . Kammermusik