Matthias Maute: It’s summertime

Matthias Maute

It’s summertime

Eine Trilogie

1998

Beschreibung

It’s summertime zitiert im letzten Satz der Trilogie das berühmte `Summertime’ von George Gershwin. Jazzige Klänge, sputato und auch der Einsatz der Stimme paraphrasieren die Gershwin’sche Melodie. Das Werk kann solo gespielt werden – für die beiden Ecksätze findet sich aber auch eine hinzugefügte Bassstimme, die sich mit Bassblockflöte oder einem anderen Bassinstrument ad libitum realisieren lässt. Der Einsatz von Schlagwerk ist ebenso möglich.

Kennenlernen

Kaufen

Partitur, mit Stimmen

11.606/00
8 Seiten, DIN A4, kartoniert
EUR8,20 / St.
lieferbar

Produktinformation

Komponist

Matthias Maute zur Person

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . Soloinstrumente