November 2018

Lieblingsstück im November 2018

Jeden Monat stellt Ihnen ein Carus-Mitarbeiter eines seiner Lieblingsstücke vor, sei es eine Choredition, eine CD-Aufnahme, ein Liederbuch oder eine Orgelausgabe. Der Beitrag im November 2018 kommt von Miriam Wolf.

 

LIEDERPROJEKT: Weihnachtslieder

 

Wenn die Adventszeit naht, dann kommen bei mir immer wieder die Weihnachtslieder aus dem LIEDERPROJEKT zum Einsatz. Der Band ist unbestritten meine Lieblingsfolge in der Reihe der vielen wunderschönen Liederbücher aus dem LIEDERPROJEKT.

 

Bei den abgedruckten Liedern ist für die ganze Familie etwas dabei – die „Klassiker“ wie „Maria durch ein Dornwald ging“ oder „Ich steh an deiner Krippen hier“ für die Großeltern und Eltern (auf das sie auch in der jungen Generation zu Klassikern werden!), aber auch neue Lieder und weihnachtliche Kinderlieder, die im Kindergarten und in der Schule zum Standardrepertoire gehören, z.B. „Kennst du die Namen der Engel“ oder „Dicke rote Kerzen“. Daran kommt man Weihnachten einfach nicht vorbei.

 

In den ausdrucksstarken, wunderschönen Bildern von Frank Walka möchte man einfach nur versinken. Besonders berührt hat mich dazu vor einigen Jahren eine Anfrage, die uns im Marketing von Carus mitten in der Adventszeit erreichte. Die Mitarbeiterin einer Wohneinrichtung für Menschen mit psychischen Erkrankungen rief an und fragte, ob sie das Bild des Engels, der seine Flügel schützend über die heilige Familie hält, für die Weihnachtsfeier in eben dieser Einrichtung abdrucken dürfe. Den Bewohnerinnen und Bewohnern, die sich in ihrem Leben krankheitsbedingt oftmals so schutzlos fühlten, könnte dieses Bild so viel bedeuten. Natürlich gab es eine Zusage vom Künstler und vom Verlag!

 

Was mich außerdem immer wieder sehr freut, das sind die leichten Begleitarrangements aus dem Klavierband. Sie sind klangschön und doch gut zu spielen, das kriege sogar ich hin, obwohl ich mich im Alltag doch viel zu selten ans Klavier setze und spiele. In diesem Jahr besorge ich noch die instrumentale Oberstimme in B, vielleicht kann dann meine Tochter, die grad ihre ersten Schritte auf der Klarinette macht, mit einstimmen.

 

Und sogar in der wöchentlichen Chorprobe begegnen mir derzeit die Weihnachtslieder aus dem LIEDERPROJEKT, denn wir singen einige der Chorsätze aus den vierstimmigen Weihnachtslieder-Chorbuch, die unsere Chorleiterin als Einzelausgaben geordert hat.

 

Also musikalisch fühle ich mich schon jetzt bestens auf das diesjährige Weihnachtsfest vorbereitet, für den Rest ist ja zum Glück noch ein wenig Zeit...

 

 



 

Miriam Wolf ist seit 2012 zuständig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Verlags und außerdem Assistentin der Geschäftsleitung.

Advents- und Weihnachtslieder: Chorbuch 3stimmig

Chorbuch dreistimmig, für zwei Frauenstimmen und eine Männerstimme, zum Teil mit Tasteninstrument. Über 80 Arrangements bekannter Weihnachtslieder sowie Motetten (deutsch, englisch, latein)...

Chorbuch, mit CD

Weihnachtslieder CD Vol. 2

Exklusiv für das Liederprojekt haben viele bekannte deutschsprachige Sängerinnen und Sänger – darunter Jonas Kaufmann, Angelika Kirchschlager und Christoph Prégardien – sowie Vokalensembles...

Compact Disc

Weihnachtslieder CD Vol. 1

Exklusiv für das Liederprojekt haben viele bekannte deutschsprachige Sängerinnen und Sänger – darunter Jonas Kaufmann, Angelika Kirchschlager und Christoph Prégardien – sowie Vokalensembles...

Compact Disc

Weihnachtslieder. Liederbuch mit Mitsing-CD

Für alle, die zum schönsten Fest des Jahres im familiären Kreis singen und musizieren wollen, erscheint ein WEIHNACHTSLIEDER-Buch. Es bietet eine Auswahl von 80 Liedern: Neben den Klassikern...

Liederbuch, mit Mitsing-CD