Friedhilde Trüün: Komm, sing mit mir

Friedhilde Trüün

Komm, sing mit mir

Denn jedes Kind kann singen lernen

2012

Beschreibung

Ein Ratgeber für Eltern und Erziehende, die mit Kindern singen wollen.

Jedes Kind kann singen lernen! Und jedes Kind soll singen, denn Singen macht stark und macht Spaß! Je früher, desto besser. Die renommierte Kinderstimmpädagogin Friedhilde Trüün zeigt einfache und leicht zu praktizierende Wege zum erfolgreichen Singen in der Familie und im Kindergarten auf. Forschungen belegen, dass das Singen die frühkindliche Entwicklung vielfach fördert, insbesondere auch die Sprachentwicklung. Viele Eltern fühlen sich jedoch gehemmt und unsicher, wenn es darum geht, selber zu singen. Diese Unsicherheit geben sie häufig, ohne es zu wollen, an ihre Kinder weiter.
Der Ratgeber macht Eltern Mut, mit ihren Kindern Musik zu erleben und mit Freude gemeinsam zu singen. Ein umfangreicher Teil ist dabei der Frage "Was singe ich mit meinem Kind?" gewidmet und bietet einen nach Altersklassen strukturierten Fundus an Liedern, Versen und Spielen.

Kennenlernen

Kaufen

Buch

24.021/00
120 Seiten, kartoniert
EUR7,95 / St.
lieferbar

Produktinformation

Autor

Friedhilde Trüün zur Person

Rezensionen

Die versierte Kinderchorpädagogin und Stimmbildnerin führt trotz der Kürze des theoretischen Teils fundiert in die Materie ein, weckt die Lust am Singen und macht auch dem musikalischen Laien Mut, alle Gesangshemmungen abzulegen und „einfach“ zu singen.
Christina Humenberger, Üben und Musizieren, Nr 1/2013

Sehr differenziert, mit großer Liebe zum Singen, beschreibt die renommierte Kinderstimmpädagogin Friedhilde Trüün ihre Erfahrungen mit singenden Kindern.
Frigga Schnelle, Musik in der Grundschule Nr. 04/2012

Diese Buch macht auf jeder Seite Mut zum gemeinsamen Singen und Vorsingen und der ausführliche Praxisteil mit Kinderlieder-Klassikern für jede Altersstufe weckt die Lust, sofort damit anzufangen.
Eva Krautter, Neue Chorzeit, Oktober 2012

Friedhilde Trüüns Fähigkeit, Begeisterung für das Singen zu wecken, sprüht aus jeder Seite dieses Buchs.
Musica Sacra, Nr. 5/ 2012

Ein empfehlenswerter Ratgeber, der Mut macht, über mögliche schlechte Erfahrungen beim Singen hinweg zu kommen und freudig mit Kindern zu singen.
Ingrid Held, Pamina Nr. 22/2012

In einer Vielzahl einfacher praktischer Anleitungen weist Friedhilde Trüün erprobte Wege durch ein weites Feld, motiviert mit Verslein, Spielvorschlägen und Liedklassikern Erwachsene zum unverkrampften Umgang beim Singen mit Kindern.
Walter Schönenberger, Codex flores, 6. August 2012

Kein dickes Curriculum, präzise und kompakt, behutsam bebildert, übersichtlich gegliedert: Einfach nur lesen, sich informieren, mal ein paar Lieder suchen, oder Kniereiter, oder Spiele, oder eine Anregung für die "kleine Stimmbildung" zuhause.
Wolfgang Layer, Singen, August/September 2012

Nun also das praktische Bändchen bei Carus/Reclam, das voneiner ebenso simplen wie einleuchtenden Voraussetzung ausgeht: Jedes Kind kann singen lernen, und jedes Kind soll singen, denn Singen macht stark und Spaß!" Ein Ratgeber, der vor allem den Eltern einige Vorschläge (und weniger wohlfeile Ratschläge) an die Hand gibt [...].
Schwäbisches Tagblatt, 16.8.12

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...