Günter Graulich. Chorleiter und Musikverleger

Günter Graulich. Chorleiter und Musikverleger

Festschrift zum 90. Geburtstag

Beschreibung

Anlässlich seines 90. Geburtstages erscheint die vorliegende Festschrift ­Günter ­Graulich. Chorleiter und Musikverleger, in der Weggenossinnen und Weggenossen sich an ihre Begegnungen mit ihm erinnern und schildern, wie es zu den gemein­samen Projekten kam. Günter Graulich, geboren 1926, gehört zu den großen deutschen Verleger­persönlichkeiten der Nachkriegszeit. Als Gründer des Carus-Verlag Stuttgart trug er wesentlich dazu bei, das Repertoire der Chormusik, insbesondere der geistlichen Chormusik, zu erweitern. Viele Werke des Barock, der ­Wiener Klassik und der ­Romantik wurden durch ihn der Musikpraxis zugänglich ­gemacht. Dass die geist­lichen Chorwerke Felix Mendelssohn Bartholdys und Josef Gabriel Rheinbergers heute fest im Konzertleben verankert sind, ist mit sein Verdienst. Günter Graulich initiierte wegweisende Chorsammlungen für Liturgie und Konzert, viele in enger ­Zusammenarbeit mit kirchlichen und weltlichen Chorverbänden in aller Welt. Das von ihm ins Leben gerufene ­CD-Label Carus trägt mit erstklassigen Einspielungen wesentlich zur Verbreitung der von ihm verlegten Chormusik bei. Günter ­Graulich leitete über 50 Jahre den Motettenchor Stuttgart, mit dem er neues Repertoire ­erprobte und die dort gewonnenen Erfahrungen dann in die Veröffentlichungen bei Carus einfließen lassen konnte.

Kennenlernen

Kaufen

Buch

24.090/00
120 Seiten, 12,5 x 14 cm, Hardcover
EUR19,90 / St.
lieferbar

Produktinformation

Herausgeber

Uwe Wolf zur Person
Hans Ryschawy zur Person
Barbara Mohn zur Person
Marja von Bargen zur Person
Johannes Graulich zur Person

Autor

Earl Rosenbaum zur Person
Klaus Konrad Weigele zur Person
Hans-Christoph Rademann zur Person
Martin Dücker zur Person
Renate Osteneck zur Person
Dietmar Keller zur Person
Eberhard von Oppen zur Person
Markus Graulich zur Person
Uwe Wolf zur Person
Ingo Bredenbach zur Person
Hans Ryschawy zur Person
Jochen Reutter zur Person
Bettina Erb zur Person
Uwe Renner zur Person
Richard Mailänder zur Person
Peter Schindler zur Person
Barbara Mohn zur Person
Dieter Schickling zur Person
Christoph Wolff zur Person
Friedhilde Trüün zur Person
Meinrad Walter zur Person
Ute Kelemen zur Person
Matthias Kreuels zur Person
Sonja Greiner zur Person
Marja von Bargen zur Person
Ulrich Leisinger zur Person
R. Max Frank zur Person
Susanne Popp zur Person
Frieder Bernius zur Person
Werner Böttler zur Person
Wolfgang Hochstein zur Person
Klaus Hofmann zur Person
Waltraud Graulich zur Person
Martina Graulich zur Person
Clytus Gottwald zur Person
Frank Walka zur Person
Peter Thalheimer zur Person
Duck-Ja Shin zur Person
Jon Laukvik zur Person

Rezensionen

... Wer studieren will, was hinter den Notenausgaben des Carus-Verlags steht und wie ein praxiserprobter Idealist mit viel Energie, gepaart mit Inspiration und Fleiß, ein Lebenswerk aufbaut, wird in diesem Buch auf zugleich unterhaltsame Weise fündig.
Meinrad Walter, Kirchenmusikalische Mitteilungen der Erzdiözese Freiburg, November 2016

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . Festschriften