Newsletter August 2018

Liebe Leserin, lieber Leser!

68 Seiten voller neuer Chorthemen - Chorbücher, Urtextausgaben, Übehilfen, Gesamtausgaben und Musikbücher - finden Sie in unserer aktuellen Programmvorschau ( zur Programmvorschau Herbst 2018). Mit vier spannenden Chorbüchern bieten wir einen neuen Fundus an Chorliteratur quer durch die Zeiten und Kulturen und schon jetzt können Sie die Chorbücher mittels Probepartituren und Hörbeispielen entdecken und vorbestellen!


Die Übe-CD-Reihe Carus Choir Coach ergänzt unsere Urtext-Ausgaben und bietet die Möglichkeit die Chorstimme im Gesamtklang von Chor und Instrumenten mittels CD individuell einzustudieren. Neu in der Reihe ist J. S. Bachs Magnificat. So macht das Proben für das nächste Konzert gleich noch mehr Spaß!

 

Diejenigen unter Ihnen, die bei der aktuellen Hitzewelle noch einen kühlen Kopf behalten, laden wir herzlich zu einem knifflingen Reger-Gewinnspiel ein - anlässlich des Erscheinens des ersten Chorbandes der Reger-Werkausgabe. Mehr Informationen dazu weiter unten.

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken unserer August-Neuerscheinungen und eine erholsame Urlaubszeit!

 

 

 

Ihr Carus-Verlag

 

 

 

 

 

 

 

 

PROGRAMMVORSCHAU HERBST 2018

Neue Chorbücher

 

Wärend das Chorbuch Gospels und Spirituals in die Welt der African American Folk Songs einführt, widmet sich das Chorbuch Französische Chormusik der vielfältigen Chortradition unseres Nachbarlands Frankreich. Anhand des Chorbuchs Folk Songs kann die musikalische Welt der Britischen Inseln und Irlands erschlossen werden, wohingegen das Chorbuch mehrKlang eine Vielfalt an Arrangements von geistlichen Liedern u. A. für den Gottesdienst bietet.

 

Reinschauen und reinhören

 

 

Und so viel sei bereits jetzt verraten: Im kommenden Frühjahr, rechtzeitig zum Beethoven-Jubiläum 2020, erscheint das große Beethoven-Chorbuch!

›› Zur Programmvorschau (PDF)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

REINSCHAUEN

 



 

 

 

 

 

 

 

 

ÜBEHILFEN ADVENT/WEIHNACHTEN

J.S. Bach: Magnificat

Carus Choir Coach bietet Chorsänger/innen die einzigartige Möglichkeit ihre Chorstimme im Gesamtklang von Chor und Instrumenten mittels CD individuell einzustudieren. Neben dem Weihnachtsoratorium von Bach, dem Oratorio de Noël von Saint-Saëns und vielen weiteren Werken für die Advents- und Weihnachtszeit bereichert nun auch Bachs Magnificat BWV 243 die Übe-Reihe. Für jede Stimmlage ist eine separate MP3-CD mit allen Chorteilen erhältlich.›› Zum Carus Choir Coach

 

 

›› Alle Werke Carus Choir Coach

 

 

 

Zur Notenausgabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

MAX REGER (1873–1916)

Reger-Werkausgabe, Bd. II/8: Werke für gemischten Chor a cappella I (1890–1902)

Erster Teilband mit den zwischen 1890 und 1902 komponierten gemischten Chören Regers.

 

Die wissenschaftlich-kritische Ausgabe von Werken Regers beschreitet in der Anlage als Hybrid-Edition neue Wege der Editionstechnik: Auf einem zum Notenband gehörenden Datenträger (momentan DVD) finden sich die Abbildungen sämtlicher verfügbarer und relevanter Quellen, die mithilfe der Software Edirom kommentiert und einander gegenübergestellt werden. Unterschiede zwischen den Quellen werden so direkt ersichtlich. Zum Produkt

 

Gesamtsubskription sowie Teilsubskription Abteilungen II oder III: 20% Rabatt auf den gültigen Ladenverkaufspreis. Zur Reger-Werkausgabe

 

 

 

Gewinnspiel: Wissen Sie’s? Von Max Regers Chorsatz des Liedes „Schlaf wohl, du Himmelsknabe“ gibt es zwei verschiedene Fassungen. Reger hat den Text gleich zweimal für gemischten Chor a cappella vertont, jeweils mit der Vortragsanweisung „Leise bewegt und zart“, doch ansonsten sehr unterschiedlich. Aber warum? Ging das Manuskript verloren? War die Neukomposition Teil einer verlorenen Wette? Gefiel Reger die erste Fassung nicht mehr? Wenn Sie die Antwort wissen, dann schreiben Sie uns an verlosung@carus-verlag.com. Unter den richtigen Antworten verlosen wir drei CDs „Drei Motetten op. 110“ (SWR Vokalensemble Stuttgart/Bernius).

 

P.S.: Unsere Probepartitur des neuen Bandes der Reger-Werkausgabe „Werke für gemischten Chor a cappella I” hilft bei der Auflösung!

 

P.P.S.: Mitarbeiter von Carus und deren Angehörige sind nicht teilnahme- und gewinnberechtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




 

 

Weitere Themen:

 

BACH VOCAL

Gesamtedition

Die hochwertige Gesamtedition des geistlichen Vokalwerks von Johann Sebastian Bach, die wir zum Abschluss des Projekts Bach vocal Ende 2017 vorgelegt haben, wurde von der Presse mehrfach in höchsten Tönen gelobt:

 

...eine kleine Sensation...
wdr3 Tonart

 

Der Carus- Verlag setzt mit seiner Urtext-Ausgabe weltweit den Maßstab
Südwestpresse

 

I unreservedly recommend this to Bach lovers everywhere.
choir&organ

 

Die Gesamtedition in drei Schubern ist noch bis zum 31. Januar 2019 zum Einführungspreis erhältlich! › Zum Produkt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

STUTTGARTER SCHÜTZ-AUSGABE

Auf dem Gebirge

Schütz' Geistliche Chor-Music 1648 ist eine Sammlung von 29 Motetten für fünf- bis siebenstimmigen Chor und eines von Schütz' zentralen Werken. Die einzelnen Motetten sind dabei unterschiedlich strukturiert und differieren - je nach Inhalt - in Länge und Charakter. Kurze, eher schlichte Stücke stehen neben lang ausgearbeiteten von großer Ausdrucksintensität, fröhlich optimistische neben klagend bittenden.

 

 


Neu in diesem Monat ist die Einzelausgabe von Auf dem Gebirge in der Originalfassung für zwei Alt-Soli, 5 Instrumente und Basso continuo in C-Dur. › Zur Ausgabe

 




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WEIHNACHTSKONZERT

Friedrich Otto Reutter: Weissagung

Eine hervorragende Möglichkeit, Kinder- und Erwachsenenchor in einem Weihnachtskonzert gemeinsam singen zu lassen bietet die kurzweilige Kantate Weissagung von Friedrich Otto Reutter (1863-1924).

 

Besonders empfehlen möchten wir Ihnen auch Bachs Weihnachtsoratorium für Kinder von Michael Gusenbauer, Michael Hermanns Weihnachtsmusical Die Freude dieser Zeit sowie Weihnachten fällt aus! von Peter Schindler.

 

› Zur Neuerscheinung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

UNSERE CHOR-APP CARUS MUSIC

Mendelssohn: Christus. Teil I

Christus ist das Fragment eines Oratoriums, das Mendelssohn nicht fertig gestellt hat. Vermutlich hatte er nach den zwei Teilen Die Geburt Christi (neu in diesem Monat) und Das Leiden Christi (bereits erschienen) noch einen dritten Teil geplant.

 

Auf dem Smartphone oder Tablet können Sie mit carus music das Werk zusammen mit einer erstklassigen Einspielung hören und mit einem Coach dabei leicht Ihre eigene Chorstimme üben.

 

Sie kennen carus music, die Chor-App, noch nicht? Über 80 Chorwerke sind darin bereits verfügbar. Hier erfahren Sie mehr dazu!

 

›› Alle Werke in carus music

›› Alle Notenausgaben Mendelssohn bei Carus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MUSIK FÜR SOLOSTIMME

C.P.E Bach: Polyhymnia. Eine Lieder-Sammlung für Singstimme und Clavier

Zu Recht gilt Carl Philipp Emanuel Bach als der bedeutendste Komponist des deutschen Liedes vor Schubert. In seinen späten Jahren plante Bach eine umfassende Auswahl seiner Lieder, deren Druck nicht mehr zustande kam. Die vorliegende Ausgabe folgt dem Originalmanuskript seiner Polyhymnia-Sammlung.

› Zum Produkt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

CARUS ON TOUR

Veranstaltungen im Sommer

In diesem Sommer ist Carus viel unterwegs, hier die wichtigsten Termine auf einen Blick:

 

 

  • 24.-26.08.2018, Association of British Choral Directors (ABCD) Convention, Leed, GB
  • 26.08.–02.09.2018, 40. Meersburger Sommerakademie, Meersburg: Workshop chorissimo! mit Klaus Brecht am 29.08.2018
  • 07.09.–09.09.2018, Congrés international des chefs de chœur, Paris
  • 14.-16.09.2018, Kyrkomusiksymposium, Uppsala, Schweden
  • 26.–30.09.2018, Bundeskongress Musikunterricht, Hannover

Wir freuen uns Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen!

› Alle Termine im Überblick

 

Save the Date:
29.10.–02.11.2018, 6. Stuttgarter Choratelier, Stuttgart

› Zur Anmeldung

 

 

 

 

 

 

 

 




 

 

 

Lieblingsstück

LIEBLINGSSTÜCK DES MONATS

Weihnachten an der Dresdner Frauenkirche. Homilius: Kantaten II

Bei ihrer Arbeit am Projekt Hofmeister XIX lernte Liz Robinson in Leipzig zufällig den Musikwissenschaftler und Sänger Christoph Koop kennen, der sie dem Vocal Concert Dresden und dessen energiegeladenem Dirigenten Peter Kopp vorstellte. Er ist auch der Dirigent ihrer Lieblings-CD mit Kantaten von Homilius - eine Einspielung, die Robinsons Blick auf Chormusik entschieden verändert hat...› Zum Lieblingsstück