Newsletter August 2019

Liebe Leserin, lieber Leser!

In wenigen Wochen ist es so weit: Vom 12. bis 15. September ist Hannover ganz Chor. Zum ersten Mal findet das entscheidende und beliebte Treffen der Chorszene, die chor.com, in der niedersächsischen Landeshauptstadt statt. Carus ist natürlich vor Ort! Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen. Sei es an unserem Stand (HCC, Niedersachsenhalle, Stand 21) oder bei einem unserer rund 15 Workshops und Konzerte mit herausragenden Referent*innen und Interpret*innen! ›› Zur Übersicht (PDF).

 

Mit etwas Glück können Sie eines von zwei Fachteilnehmer*innen-Tickets für den Besuch aller Messetage im Wert von je 295 EUR gewinnen. Unten steht, wie es geht!

 

 

 

Ihr Carus-Verlag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CHOR.COM 2019

Gewinnen Sie eines von zwei Fachteilnehmer*innen-Gesamtickets!

 

 

Die chor.com ist Chorleiterfortbildung, Verlagsmesse und Festival in einem und bietet damit seit 2011 im Zwei-Jahres-Rhythmus eine Plattform für den Austausch aller Akteure der Chorszene. Wir freuen uns, den chor.com- Besucher*innen über 15 Workshops und Konzerte, u.a. mit Frieder Bernius, Richard Mailänder, Denis Rouger, Peter Schindler, Jan Schumacher und Friedhilde Trüün anbieten zu dürfen. Ein besonderes Highlight ist das Konzert des Knabenchors Hannover mit dem NDR Philharmonic Brass unter Leitung von Jörg Breiding. Gemeinsam feiern wir damit am 14. September das Jubi­läum des LIEDERPROJEKTs! An unserem Stand (HCC, Niedersachsenhalle, Stand 21) stehen wir für Beratungen die ganze Zeit sehr gerne zur Verfügung!

 

› Zum Programm

 

 

Um an der Verlosung teilzunehmen, schicken Sie einfach eine e-Mail an verlosung@carus-verlag.com mit dem Betreff „Fachteilnehmer chor.com 2019“ und Ihrem Namen. Einsendeschluss ist der 11. August 2019.

 

Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter des Carus-Verlags und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels während dessen Laufzeit bis zum 11. August 2019 gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

 

 

 

 

 

 

 

BEETHOVEN VOCAL

Kyrie nach dem Adagio der "Mondscheinsonate" (arr. Bierey)

Sakrileg oder Geniestreich? Der Komponist und Kapellmeister Gottlob Benedict Bierey (1772–1840) instrumentierte den 1. Satz der berühmten "Mondscheinsonate" von Beethoven für Orchester (transponiert nach c-Moll) und fügte diesem einen vierstimmigen Chorsatz hinzu, den er mit dem Text des Kyrie aus dem lateinischen Ordinarium unterlegte. Das Ergebnis ist ebenso verblüffend wie stimmig! Neben der Fassung für Chor und Orchester bieten wir außerdem eine Fassung für Chor und Klavier und ganz neu auch für Chor und Orgel an! › Zum Produkt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Bestseller zum Jubiläumsjahr

Das Kyrie in der Fassung Chor und Klavier ist auch im Chorbuch Beethoven enthalten. Alle Werke des Chorbuchs sind ab diesem Monat auch in Einzelausgaben erhältlich! Einfach auf der Produktseite des Chorbuchs bequem unter "Inhalt" nach dem gewünschten Werk suchen und bestellen.

 

 

 

 

› Zum Chorbuch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

LIEDERPROJEKT UND MEHR

Vorschau Herbst 2019

Im Herbst 2019 gibt es Grund zu feiern! Das LIEDERPROJEKT wird zehn Jahre alt! Den Geburtstag feiern wir unter anderem mit dem neuen Chorbuch Lieder und der Jubiläumsausgabe Die schönsten Lieder. Nach dem fulminanten Start des Chorbuchs Beethoven vervollständigen wir auch weiterhin die zentralen Werke Beethovens für Chor und Orchester, z.B. mit der Chorfantasie und einem Studienpartituren-Schuber. Im Bereich Musikpädagogik steht ein neuer Band der erfolgreichen Reihe chorissimo! MOVIE mit Hits aus den James Bond-Filmen arrangiert für Schulchor in den Startlöchern.

 

Dies und vieles mehr finden Sie in unserer Vorschau.

 

Lassen Sie sich von uns inspirieren. Viele der Titel sind bereits jetzt vorbestellbar!

› online lesen

 

 

    

 

Weitere Themen:

 

 

BEETHOVEN FÜR ORGEL

Adagio cantabile. Langsame Sätze aus Beethovens Klaviersonaten und Kammermusik in Bearbeitungen für Orgel

 

Die "Mondscheinsonate" für Orgel? Der vorliegende Band zeigt, dass dies durchaus eine reizvolle Option sein kann! Dasselbe gilt für das kaum weniger berühmte Adagio cantabile aus der Grande Sonate Pathétique und die weiteren, hier erstmals in Orgelfassungen vorliegenden langsamen Sätze aus Beethovens Klaviersonaten und Kammermusik. Eine tolle Sammlung zum großen Beethoven-Jubiläum!
› Jetzt bestellen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

REGER-WERKAUSGABE

Bd. II/7: Vokalwerke mit Orgelbegleitung

 

Der neue Band der Werkausgabe umfasst neben Regers 22 Liedern, neun Duetten und acht Chören mit Orgelbegleitung auch seine fünf Choralkantaten (WoO V/4). Welch umfangreicher und spannender Beitrag Regers zur Gattung der Vokalwerke mit Orgel!

 

Die im Max-Reger-Institut (MRI) in Karlsruhe entstehende erste wissenschaftlich-kritische Ausgabe von Werken Regers (RWA) wird von der Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur gefördert. Die Hybrid-Edition unterstützt das Erkunden von Regers Werk auf digitale und interaktive Weise (CD-Rom zur PC-Installation liegt bei).

 

 

Bei Gesamt- und Teilsubskription erhalten Sie 20% Nachlass auf den gültigen Ladenverkaufspreis.

 

› Zur Werkausgabe

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

CLARA SCHUMANN / CLYTUS GOTTWALD

Zum 200. Geburtstag

Ihre Biographen stimmen darin überein, dass es des Vaters Wunsch war, die Tochter möge nicht nur als Pianistin, sondern auch als Komponistin brillieren. Diesen Wunsch erfüllte Clara Schumann ihrem Vater mit wunderbaren Werken.

Zum 200. Geburtstag von Clara Schumann im Jahr 2019 bereichert Clytus Gottwald das schmales originale Chorwerk der Komponistin. Entdecken Sie seine kunstvollen Transkriptionen von drei ihrer Klavierlieder für sechsstimmigen Chor a cappella.

› Zum Produkt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ZEITGENÖSSISCHE CHORMUSIK

The Dunkeld Prayer

 

Die Ruine der Kathedrale von Dunkeld (Schottland) inspirierte Kallmeyer zu der farbigen Vertonung des Dunkeld Prayer in einer auf die Tradition der Motette bezugnehmenden musikalischen Umsetzung. Das Werk für vierstimmig gemischten Chor ist neu in der Reihe Carus Contemporary.

 

 

 

 

 

 

Ebenfalls frisch erschienen ist die Bearbeitung von Fanny Hensels Neue Liebe, neues Leben durch Denis Rouger. Rouger, Prof. für Chorleitung an der Musikhochschule Stuttgart und ehemaliger Chorleiter an der Kathedrale Notre-Dame de Paris, hat das Kunstlied behutsam den Bedürfnissen und Ausdrucksmöglichkeiten eines größeren Ensembles angepasst, ohne dabei die Qualitäten des Originals zu verleugnen.

›› Alles zeitgenössischen Werke bei Carus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CARUS MUSIC, DIE CHOR-APP

Mendelssohns 95. Psalm

Psalmtexte inspirierten Mendelssohn zeit seines Lebens. Er hinterließ neben A-cappella-Sätzen fünf große Orchesterpsalmen, so auch den 95. Psalm "Kommt, laßt uns anbeten". Die Musik ist besonders kontrastreich: Der erste Teil ist feierlich, im zweiten Teil ist die Tonsprache fragiler und innerlicher, die Phrasen sind länger und, wenn der Chor beim Dirigenten ist, bekommt das Tutti des Schlusschors mal einen fließenden, mal einen drängenden und dramatischen Charakter. Ein wunderbares Werk, das mit ein bisschen Übung zum besonderen Genuss für die Sänger*in und natürlich das Publikum wird.

 

carusplus:

 

Üben im Gesamtklang von Chor und Orchester motiviert Chorsänger*innen in besonderer Weise. Die innovativen Übehilfen des Carus-Verlags, die als CD (Carus Choir Coach) oder App (carus music) verfügbar sind, bieten genau hierfür optimale Unterstützung und helfen Chorsänger*innen beim schnellen Erlernen von neuem Repertoire.

› CARUS MUSIC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NEUES AUS DEM LABEL

Schütz-CD in den Klassik Charts

Herzlichen Glückwunsch an Hans-Christoph Rademann und den Dresdner Kammerchor: Ihre CD Psalmen und Friedensmusiken, die Final-CD der Schütz-Gesamteinspielung, hat es in die Klassik-Charts geschafft. Herzlichen Glückwunsch an die Interpret*innen!

› Zur CD

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WILHELM FRIEDRICH ERNST BACH

Thematisch-systematisches Verzeichnis der musikalischen Werke

Bach-Repertorium, Werkverzeichnisse zur Musikerfamilie Bach, Band VII

 

 

Die Klavierwerke, Kammermusiken, Orchesterwerke, Oratorium, Kantaten, Arien, Lieder und Bühnenwerke von Wilhelm Friedrich Ernst Bach werden hier erstmals in einem Werkverzeichnis beschrieben. Anhand von detaillierten Notenincipits, ausführlichen Quellenbeschreibungen, Informationen zu Ausgaben und zur Werkgeschichte wird sein Schaffen dokumentiert und dem Musikwissenschaftler, Musiker oder Musikinteressierten erschließbar gemacht.

› Zum Buch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SINGEN SCHENKEN – DIE MITSING-AKTION

Vielen Dank fürs die ersten Anmeldungen!

 

10 Jahre LIEDERPROJEKT – Grund zum Feiern! Aus diesem Anlass legen wir unsere beliebte Mitsing-Aktion "Singen schenken" für Chöre neu auf. Egal ob Sie ein klassisches Weihnachtskonzert planen, ein Kinderchor-Konzert, ein Sommerkonzert oder eine Singstunde im Seniorenkreis – wenn Sie im Zeitraum September 2019 bis September 2020 ein Konzert veranstalten und dabei ein oder mehrere Lieder gemeinsam mit Ihrem Publikum singen wollen, dann haben wir etwas für Sie! Sie schenken Ihrem Publikum ein Lied, und wir schenken Ihnen die Werbemittel für Ihr Konzert.

Denn wie lässt sich das Singen in unserer Gesellschaft besser stärken, als durch das gemeinsame Singen?

› Zur Aktion

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NEUES AUS DEM VERLAG

Mitarbeiter*in gesucht

Chorsänger*innen mit Faible für Zahlen gesucht! Carus sucht Verstärkung – 1 x für den Vertrieb und 1 x für die Buchhaltung. Natürlich am liebsten mit Herzblut für die Chormusik. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

- Teamleiter*in in Finanzbuchhaltung (ca. 50%)

 

- Mitarbeiter*in im Vertrieb (50-100%)

 

› Zur Ausschreibung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CARUS ON TOUR

Veranstaltungen

 

 

 

 

Unsere Termine im Sommer:

 

 

 

choralies 2019
01.–09.08.2019, Vaison-la Romaine, Frankreich
Workshop (auf englisch) mit Jan Schumacher: "Inspirations pour un concert choral « Beethoven » quelque peu différent. Séance de lecture pour le Jubilé de l'an 2020", 06.08.2019, 17 Uhr

 

Association of British Choral Directors (ABCD) Convention
22.–25.08.2019, Birmingham, Großbritannien

 

Wir feiern hier mit Ihnen 10 Jahre LIEDERROJEKT:

chor.com
12.–15.09.2019, Hannover
›› Zum Programm

 

 

 

 

 

Maus-Türöffner-Tag im Carus-Verlag
03.10.2019, Stetten
›› Zur Anmeldung

 

 

Workshop und Stapel-Singen mit Denis Rouger im Carus-Verlag
14.10.2019, Stetten
›› Mehr Infos

 

 

›› Alle Termine im Überblick

  

 

 

 

 

 

 

 

 

MEIN LIEBLINGSSCHÜTZ

Schütz: „Gib unsern Fürsten“ SWV 373, aus: Geistliche Chor-Music

Zu einem wahren „Lieblings-Schütz“ wurde unserer Kollegin Iris Pfeiffer die fünfstimmige Motette „Gib unsern Fürsten“ SWV 373 (als secunda pars verbunden mit der Motette Verleih uns Frieden genädiglich SWV 372), eine Friedenskomposition aus der „Geistlichen Chor-Music“, die Heinrich Schütz 1648 veröffentlichte.

› Zum Lieblingsschütz 

 

 

 

 

 

 

FOLLOW US: