Newsletter Juli 2017

Liebe Leserin, lieber Leser,

Zum ersten Mal wird Johann Sebastian Bachs heute weithin unbekannte Kantate BWV 69a Lobe den Herrn, meine Seele aus dem Jahre 1723 in einer praktischen Ausgabe zugänglich. Die Neuausgabe ist eine der letzten noch fehlenden Kantaten, die zum Abschluss des Projekts Bach vocal - der vollständigen Edition der geistlichen Vokalmusik Bachs bei Carus - fehlen! Jetzt können Sie die Gesamtedition zum attraktiven Einführungspreis von 629 Euro statt 769 Euro vorbestellen, Erscheinungstermin ist November.

In unserer Reihe "Große Werke in kleineren Besetzungen" ist in diesem Monat das Schicksalslied von Johannes Brahms für Kammerorchesterbesetzung erschienen. Für Chöre mit schmalem Budget wird dieses Werk damit eine echte Alternative.

Wir wünschen Ihnen einen schönen, erholsamen Sommer und viel Freude mit unseren Neuerscheinungen!

Ihr Carus-Verlag

 

 

 

 

Brahms GROSSE WERKE IN KLEINEN BESETZUNGEN

Brahms: Schicksalslied
op. 54

Das Repertoire großer Chorwerke für kleinere Besetzungen wird in unserem Verlag ständig erweitert. Mit der vorliegenden Bearbeitung von Brahms' Schicksalslied op. 54 für Kammerorchester erhalten mehr Chöre die Möglichkeit, dieses Werk aufzuführen. Die Besetzung (Flöte, Oboe, Klarinette, Horn, Pauken und Streicher) ist identisch mit der der Kammerorchesterfassung des Deutschen Requiems, sodass sich die Werke gut im Konzert miteinander kombinieren lassen.

 

› Zum Produkt




 

 

Verdi: Requiem CARUS CHOIR COACH

Verdi: Messa da Requiem

Verdis Requiem ist eines der Hauptwerke dieser Gattung im 19. Jahrhundert. Es verlangt dem Chorsänger wirklich alles ab: Rasch – auch in entlegene Tonarten – wechselnde Harmonien und teilweise rasante Tempi... Der neue Carus Choir Coach bietet Chorsänger/innen die einzigartige Möglichkeit ihre Chorstimme im Gesamtklang von Chor und Instrumenten mittels CD individuell einzustudieren. Geprobt wird übrigens mit dem Hungarian State Opera Choir unter der Leitung von Pier Giorgio Morandi.

carusplus:

Die innovativen Übehilfen, die als CD (Carus Choir Coach) oder App (carus music) verfügbar sind, bieten optimale Unterstützung bei der Proben- und Konzertvorbereitung. Neben dem Carus Choir Coach und carus music ist Verdis Requiem selbstverständlich bei uns auch als Partitur und mit komplettem Aufführungsmaterial verfügbar.

Alle Werke von Verdi bei Carus wie z. B. den kirchenmusikalischen Zyklus Quattro pezzi sacri finden Sie >> hier.

› Carus Choir Coach

 

 




 

Der kleine Prinz

BACH VOCAL

Neue Kantate

Bachs bis heute weithin unbekannt gebliebene Kantate BWV 69a Lobe den Herrn, meine Seele aus dem Jahre 1723 wird mit dieser Carus-Edition zum ersten Mal in einer praktischen Ausgabe zugänglich.

Zum Abschluss des Projekts Bach vocal legen wir im Reformationsgedenkjahr Johann Sebastian Bachs geistliche Vokalmusik in einer hochwertigen Gesamtedition vor (Erscheinungstermin: November 2017).

Einführungspreis (gültig bis 30.6.2018):
629 Euro
Ladenverkaufspreis (gültig ab 1.7.2018):
769 Euro

› Zur Kantate

 

   





Der kleine Prinz

INSTRUMENTALMUSIK

Bartók: Bearbeitungen für Orgel

Béla Bartók selbst hinterließ keine Werke für Orgel. Der vorliegende Band enthält ausgewählte Stücke aus den beiden Klavier-Sammlungen Gyermekeknek und Mikrokosmos in entsprechenden Bearbeitungen. Damit stehen für das freie Orgelspiel in Gottesdienst und Konzert interessante Neuentdeckungen bereit!

>> Alle neuen Noten bei Carus

 




 

 

 

 

MocnikNEUE CDS

Mo?nik: et LUX perpetua

Damijan Mo?nik ist einer der am häufigsten aufgeführten zeitgenössischen slowenischen Komponisten. Nun legt der S:t Jacobs Kammarkör Stockholm unter Leitung von Gary Graden in Zusammenarbeit mit dem Komponisten eine CD mit fünf seiner geistlichen Werke für verschiedene Besetzungen vor. Natürlich gibt es die Noten dazu bei Carus.

Eien weitere CD-Neuerscheinung in diesem Monat ist Touched by the strings. Chorwerke mit Solovioline interpetiert vom Orpheus Vokalensemble unter der Leitung von Michael Alber und der Violinistin Ida Bieler. Und Kinderlieder für alle! ist nun auch nur als CD (ohne Liederbuch) erhältlich.

 

>> Alle neuen CDs

 

 

 

 

 

 

 




 

Haydn

STIMMBAND

Singen in der Abendsonne

„Singen in der Abendsonne“ – ein voller Erfolg! Zur ersten Veranstaltung, initiiert von der Bürgerstiftung Stuttgart, kamen rund 60 Personen auf den Stuttgarter Schlossplatz. Die Lieder aus dem stimmband – u.a. „Mein kleiner grüner Kaktus“, „Country roads“ und „Oh happy day“ – sorgten für viel gute Laune.

Jeden Donnerstag im Juli von 17:30 bis 18:00 Uhr auf dem Stuttgarter Schlossplatz (oder bei Regen in der Schalterhalle im Stuttgarter Hbf)




 






Johannes GraulichNEUES AUS DEM VERLAG

Happy birthday!

Carus-Verleger Dr. Johannes Graulich feierte am 2. Juli seinen 50. Geburtstag, Seit 2001 leitet der promovierte Kinderarzt die Geschicke des Verlags. Viele wichtige Carus-Produkte – u.a. die Chorbuchreihe chorissimo! für Schulchor und das LIEDERPROJEKT – tragen seine verlegerische Handschrift. Wir wünschen alles Gute!





 




de Oliveira

LIEBLINGSSTÜCK

Mozart: Missa in c KV 427

Als der Carus-Verlag Daniel Ivo de Oliveira um die Erstellung der Basso Continuo Stimme von Mozarts Missa in c KV 427, vervollständigt und herausgegeben von Frieder Bernius und Uwe Wolf, bat, kam er in Kontakt mit einem Musikstil, der neu für ihn war. Nachdem de Oliveira das Werk einige Male gehört hatte, war er fasziniert von Mozarts exquisiter Musik...