Newsletter Juli 2019

Newsletter Juli 2019

Liebe Leserin, lieber Leser!

Das LIEDERPROJEKT wird 10 Jahre! Feiern Sie das Jubiläum des preisgekrönten Benefizprojekts für das Singen mit Kindern mit uns gemeinsam. Herzlich einladen möchten wir Sie zu unserer großen Mitsing-Aktion für Chöre, Singen schenken: Profitieren Sie von liebevoll gestalteten Plakaten und weiteren Werbemitteln für Ihr nächstes Chorkonzert, welche wir kostenfrei für alle teilnehmenden Chöre zur Verfügung stellen. Mehr zu dieser Aktion und zur Teilnahme erfahren Sie ›› hier.

 

Aus der Vielzahl unserer neuen LIEDERPROJEKT-Publikationen – welche im Jubiläumsjahr natürlich nicht fehlen dürfen – möchten wir Ihnen das neue, kompakte und themenübergreifende Chorbuch LIEDER vorstellen, herausgegeben von Jan Schumacher. Er hat aus den unzähligen, in den vergangenen zehn Jahren für das LIEDERPROJEKT neu entstandenen Sätzen die schönsten zusammengestellt. Eine Sammlung, die Sie sich vormerken sollten. Mehr in den nächsten Newslettern, auf unserer Jubiläumsseite, bei Facebook oder Instagram!

 

 

 

 

Ihr Carus-Verlag

 

 

P.S.: Stecken Sie schon in der Urlaubsplanung? Dafür ist immer Platz im Koffer: Unser Taschenliederbuch stimmband ist ein toller Reisebegleiter mit 245 beliebten Liedern für 6.95 Euro.

 

 

 

 

 

 

 

 

LIEDERPROJEKT

10 Jahre für das Singen in der Gesellschaft

Die Erfolgsgeschichte LIEDERPROJEKT

 

Das LIEDERPROJEKT – das Benefizprojekt für das Singen mit Kindern – feiert 2019 sein zehnjähriges Bestehen. Zehn Jahre, in denen viel erreicht wurde, um das Singen wieder in der Gesellschaft zu etablieren. Zehn Jahre, in denen insgesamt zehn Liederbücher erschienen sind, 20 CD-Editionen, zahlreiche Musizierbände, Chorbücher und unzählige Radio-Podcasts. Parallel wurde ein wertvolles Online-Liedarchiv aufgebaut. Wir freuen uns über diese nachhaltige Erfolgsgeschichte: Singen ist wieder in!

 

› Zur Jubiläumsseite

 

 

 

 

Neu ab September: Das kompakte, themenübergreifende Chorbuch LIEDER für gemischten Chor a cappella – im besten Sinne ein "Best-of" an aktuellen Liedarrangements aus dem Liederprojekt! Mit 35 zeitgemäßen Sätzen bietet das Chorbuch LIEDER das passende Lied für viele Anlässe: für Konzerte, für Hochzeiten und andere Feste, für die Weihnachtszeit oder auch für den Abschluss einer Probe durch ein Abendlied. Über Inhalt › ANZEIGEN können Sie durch die Lieder stöbern und reinhören.

 

 

› Zum Chorbuch LIEDER

 

 

 

 

 

 

 

LIEDERPROJEKT

Singen schenken – die Mitsing-Aktion für Chöre

10 Jahre LIEDERPROJEKT – Grund zum Feiern! Aus diesem Anlass legen wir unsere beliebte Mitsing-Aktion "Singen schenken" für Chöre neu auf. Egal ob Sie ein klassisches Weihnachtskonzert planen, ein Kinderchor-Konzert, ein Sommerkonzert oder eine Singstunde im Seniorenkreis – wenn Sie im Zeitraum September 2019 bis September 2020 ein Konzert veranstalten und dabei ein oder mehrere Lieder gemeinsam mit Ihrem Publikum singen wollen, dann können Sie dabei sein! Sie schenken Ihrem Publikum ein Lied, und wir schenken Ihnen die Werbemittel für Ihr Konzert. Denn wie lässt sich das Singen in unserer Gesellschaft besser stärken, als durch das gemeinsame Singen?

 

 

› Zur Aktion

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NEUE EINZELAUSGABEN

Fauré: Kleinere Chor- und Ensemblewerke

Ab sofort sind sämtliche Werke der Gesamtausgabe der kleineren Chor- und Ensemblewerke von Gabriel Fauré auch in Einzelausgaben erhältlich. Sicherlich zählt hier der Cantique de Jean Racine für vierstimmig gemischten Chor und Orgel zu den beliebtesten Werken, aber auch die anderen Chorkompositionen Faurés sind ein wahrer Genuss.

 

Die Einzelausgaben finden Sie über die Produktseite der Sammlung. Unter "Produktinformation" und "Inhalt" gelangen Sie direkt zum gewünschten Satz und können diesen mit Klick auf das Notensymbol bestellen.

 

 

› Zur Sammlung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

 

Weitere Themen:

 

 

SOMMERLAUNE GARANTIERT!

stimmband. Das Taschenliederbuch

 

Für jede Klassenfahrt, Sommerfreizeit oder Urlaub! Das kleinformatige Liederbuch stimmband enthält ein riesengroßes Repertoire von 245 Liedern aus den verschiedensten Stilrichtungen. Besonders praktisch sind der strapazierfähige Umschlag sowie das kleine handliche Format zum unschlagbar günstigen Preis von nur 6.95 Euro.

 

 

 

› Jetzt bestellen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CARUS MUSIC, DIE CHOR-APP

Preisaktion für Puccinis Messa a 4 voci

Noch bis zum 31.10.2019 kann Puccinis beliebte Messa a 4 voci in carus music, der Chor-App, zum Sonderpreis von nur 4.99 Euro heruntergeladen werden! Wer lieber mit CD und dem eigenen Klavierauszug übt, kann dies mit dem neuen Carus Choir Coach zum Werk ebenfalls tun. Wer noch überlegt, ob er das Werk mit seinem Chor aufführen will, findet bei Carus natürlich auch die Noten mit vollständigem Aufführungsmaterial.

 

 

 

 

 

carusplus:

Üben im Gesamtklang von Chor und Orchester motiviert Chorsänger*innen in besonderer Weise. Die innovativen Übehilfen des Carus-Verlags, die als CD (Carus Choir Coach) oder App (carus music) verfügbar sind, bieten genau hierfür optimale Unterstützung und helfen Chorsänger*innen beim schnellen Erlernen von neuem Repertoire.

 

›› carus plus

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

ZEITGENÖSSISCHE CHORMUSIK

Harald Banter: Das Schlusslied "Nun ist es gut"

Mit diesem kleinen Schlusslied verabschiedet und bedankt sich das Calmus Ensemble regelmäßig bei seinem Publikum. Das Stück eignet sich auch für Ihr Chorkonzert als letzte Programmnummer!

Weitere Neuerscheinungen im Bereich Zeitgenössische Chormusik gibt es in diesem Monat von Wolfram Buchenberg, Vytautas Miškinis, Ko Matsushita und Fredo Jung für Sie!

 

›› Alle neuen zeitgenössischen Chorwerke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NEUES AUS DEM LABEL

Matsushita: Consolatio. Contemporary Choral Music

 

Der KammerChor Saarbrücken, einer von Deutschlands führenden Kammerchören, widmet sich unter der Leitung von Georg Grün auf dieser neuen CD Matsushitas geistlichen Werken für Chor a cappella. Zusätzlich erklingt der Liederzyklus op. 6 von Max Reger und die berühmte Chortranskription Im Abendrot von Clytus Gottwald nach dem Adagietto aus der 5. Sinfonie von Gustav Mahler.

 

Ko Matsushita selbst ist Ende Juli/Anfang August mit dem Kammerchor Saarbrücken und dem CD-Programm auf Asien-Tournee. Wir wünschen viel Erfolg!

 

› Reinhören und Bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ORGELMUSIK

Reger: Werke für Orgel in neuen Einzelausgaben

Für Konzerte sind die Phantasien und Fugen, Variationen, Sonaten und Suiten Max Regers für Orgel besonders gut geeignet. Diese Werke umfasst der zweite Band der Reger-Werkausgabe in der Abteilung "Orgelwerke". Nun sind die beliebten Orgelwerke auch in kostengünstigen Einzelausgaben erhältlich.

 

› Zur Werkausgabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SCHÜTZ-GESAMTEINSPIELUNG

Großes Finale

Mit Schütz’ Psalmen Davids haben Hans-Christoph Rademann, der Dresdner Kammerchor und das Label Carus in St. Sebald in Nürnberg einen fulminanten Schlusspunkt unter die erste Schütz-Gesamteinspielung gesetzt. Das Publikum feierte die Interpreten für das vollendete Ausnahmeprojekt!

›› Mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CARUS ON TOUR

Veranstaltungen

 

 

Unsere Termine im Sommer:

 

 

 

choralies 2019
01.–09.08.2019, Vaison-la Romaine, Frankreich
Workshop (auf englisch) mit Jan Schumacher: "Inspirations pour un concert choral « Beethoven » quelque peu différent. Séance de lecture pour le Jubilé de l'an 2020", 06.08.2019, 17 Uhr

 

Association of British Choral Directors (ABCD) Convention
22.–25.08.2019, Birmingham, Großbritannien

 

Jetzt noch anmelden:
Stuttgart, 18.–20.10.2019
Der Zauber der Stimme
Beziehung und Begeisterung im Kinder- und Jugendgesang

Kurs mit Friedhilde Trünn, veranstaltet vom amj in Kooperation mit Carus und HMDK
› Hier geht es zur Anmeldung

 

 

 

 ›› Alle Termine im Überblick

  

 

 

 

 

 

 

MEIN LIEBLINGSSCHÜTZ

Schütz: Sei gegrüßet, Maria SWV 333, aus: Kleine Geistliche Konzerte II

Zu den von Werner Breig am meisten bewunderten Stücken von Schütz gehört das geistliche Konzert "Sei gegrüßet, Maria". Schütz hat die Scuola Grande di San Rocco in Venedig sicherlich unzählige Male betreten, Wer dort eintrat, sah als erstes das Verkündigungsbild von Jacopo Tintoretto. Ob dieses Bild auf Schütz einen nachhaltigen Eindruck gemacht und seine Kompostion beeinflusst hat?

› Zum Lieblingsschütz 

 

 

 

 

 

 

FOLLOW US: