Newsletter März 2019

Liebe Leserin, lieber Leser!

Wie viele Werke aus dem mexikanischen Barock kennen Sie? Mit den Ocho Responsorios para los Maitines de la Santísima Trinidad von Antonio Juanas möchten wir Ihnen ein Werk dieser Gattung ans Herz legen – Musik mit ausgesprochen barocken Charakter in den Streichern und im Basso continuo und mit Vokalstimmen im Stile antico. Die aufgrund ihrer kleinen Besetzung und kurzen Dauer gut aufführbaren Werke liegen erstmals in einer Urtext-Ausgabe vor! Überraschen Sie Ihren Chor und Ihr Publikum damit. Und Carus hält im März noch weitere spannende Neuerscheinungen für Sie bereit wie zum Beispiel drei Werke von W. A. Mozart für Orgel (original für Flötenuhr!).

 

Wenn Sie noch auf der Suche nach Anregungen für Ihr Konzert zum Beethoven-Jubiläum 2020 sind, möchten wir Ihnen wärmstens das Chorbuch Beethoven, herausgegeben von Jan Schumacher, empfehlen. Das Chorbuch erscheint im Mai und ist derzeit zum günstigen Subskriptionspreis vorbestellbar.

 

 

 

Ihr Carus-Verlag

 

P.S.: In wenigen Wochen ist es wieder soweit: Vom 02. bis 05. April 2019 öffnet die Frankfurter Musikmesse täglich ihre Pforten für Fach- und Privatbesucher. An unserem Stand C56 Halle 3.1 freuen wir uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und Ihnen unsere neuesten Notenausgaben zu präsentieren! Für die Messe verlosen wir 10 Tages-Eintrittskarten - mehr Infos dazu gibt es am Ende dieses Newsletters!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MEXIKANISCHER BAROCK

Antonio Juanas: Ocho Responsorios para los Maitines de la Santísima Trinidad

 

 

Eine echte Rarität aus Mexiko: Der Komponist Antonio Juanas war als "maestro de capilla" an der Kathedrale von Mexiko-Stadt tätig. Die kurzen, teils doppelchörigen Sätze seiner Ocho Responsorios in lateinischer Sprache sind liturgisch dem Dreifaltigkeitssonntag (Trinitatis) zugeordnet, können aber auch als Einzelwerke aufgeführt werden. Sie liegen erstmals als Urtext-Ausgabe vor und sind aufgrund der kleinen Besetzung leicht aufzuführen. › Reinhören und reinschauen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BEETHOVEN JUBILÄUM 2020

Elegischer Gesang

Ein wahres Juwel ist das kurze, in seiner Stimmung zwischen stillem Schmerz und Drama changierende Chorstück mit dezenter Streicherbegleitung von Beethoven. Zusätzlich zu den Vokal- und Streicherstimmen enthielt der originale Stimmensatz von 1826 eine Klavierstimme, die anstelle der Streicher verwendet werden kann. Diese Klavierstimme ist auch dem neuen Carus-Klavierauszug zugrunde gelegt. Eine Aufführung nur mit Chor und Klavier ist damit gut möglich.

 

› Zur Edition

 

 

 

 

Jetzt subskribieren!
Zum großen Beethoven-Jubiläum 2020 erweitert Carus das Repertoire für gemischte Chöre: Neben wenig bekannten frühen A-cappella-Werken sowie Klavierfassungen aus dem chorsinfonischen Repertoire – darunter auch selten Aufgeführtes z.B. aus den Schauspielmusiken – bietet dasChorbuch Beethoven (ed. Jan Schumacher) besonders reizvolle Bearbeitungen Beethoven’scher Musik aus drei Jahrhunderten. Noch bis zum 30.6.2019 kann das Chorbuch zum besonders günstigen Preis von 27.90 EUR subskribiert werden.
› Jetzt subskribieren 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ORGELMUSIK

Drei Werke für Orgel. Original für Flötenuhr, eingerichtet für Orgel von Thierry Hirsch

 

Heiter, verspielt und auch erhaben: Mozart hinterließ leider keine größeren Originalwerke für Orgel, jedoch drei bemerkenswerte Stücke für Flötenuhr, die damals so beliebten, mit Orgelpfeifen versehenen Musikautomaten. Die drei Werke sind in dieser Ausgabe für Orgel eingerichtet unter weitestmöglicher Beibehaltung des Originaltextes und versehen mit Vorschlägen zur Registrierung und Manualverteilung.

 

› Zur Edition 

 

 

 

  

Außerdem neu im Bereich Orgelmusik sind zwei Einzelausgaben der Rheinberger-Gesamtedition: Die Orgelsonate Nr. 7 in f-Moll und Orgelsonate Nr. 15 in D-Dur.

 

 

 

 

 

 

 

 

    

 

Weitere Themen:

 

NEUE EINZELAUSGABEN

Chorbuch Hallelujah, Folk Songs und mehrKlang

 

Viele neue Chorbücher sind in den letzten Monaten bei Carus erschienen, u.a.Hallelujah. Gospels und Spirituals, Folk Songs und mehrKlang. Aus allen neuen Chorbüchern sind die Werke nun auch in Einzelausgaben zum attraktiven Mengenpreis erhältlich. Die Einzelausgaben finden Sie über die Produktseite des jeweiligen Chorbuchs. Unter "Produktinformation" und "Inhalt" gelangen Sie direkt zum gewünschten Satz und können diesen mit Klick auf das Notensymbol bestellen.

›› Alle Chorbücher bei Carus 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CARUS CHOIR COACH

Mozart: Missa in C KV 317 (Krönungsmesse)

Mozarts Missa in C-Dur – auch "Krönungsmesse" genannt – zählt zu den beliebtesten und meistaufgeführten Werken ihrer Gattung. Carus Choir Coach bietet Chorsänger*innen die einzigartige Möglichkeit ihre Chorstimme im Gesamtklang von Chor und Instrumenten mittels CD individuell einzustudieren. Für jede Stimmlage ist eine separate CD (MP3) mit allen Chorteilen erhältlich.

Alternativ ist das Werk, so wie 90 weitere Werke, in carus music, der Chor-App, verfügbar.

› Zum Carus Choir Coach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NEUES AUS DEM LABEL

amarcord und Calmus

Das erste gemeinsame Projekt der international renommierten Vokalensembles amarcord und Calmus aus Leipzig: Im Zentrum steht die klangprächtige, zwölfstimmige Messe von Antoine Brumel neben Kompositionen von Josquin des Préz, Johann Walter, Thomas Stoltzer und anderen.

› Zur CD

 

Auszeichnung

Der Diapason d’Or geht im März 2019 an den Kammerchor Stuttgart unter Leitung von Frieder Bernius für die CD-Einspielung der Missa Sancti Josephi von Jan Dismas Zelenka (Carus, 83.279). Die Einspielung, die Frieder Bernius im Jubiläumsjahr des Kammerchores (50-jähriges Bestehen) aufgenommen hat, dokumentiert einmal mehr die Ausnahmestellung dieses Chores. Herzlichen Glückwunsch!

›› Alle CDs bei Carus

 

› Zur CD

 

 

 

 

 

 

 

 

UNSERE CHOR-APP CARUS MUSIC

Mozart: Litaniae Lauretanae B.M.V in B

 

Mozarts Marienlitanei in B-Dur ist die erste von vier Litaneien, die Mozart zwischen 1771 und 1776 in Salzburg komponiert hat. Aufgrund der einfachen Besetzung ist anzunehmen, dass sie für Marienandachten in der kleinen Hofkapelle von Schloss Mirabell bestimmt war. Der meist homophon deklamierende Chor steht in dieser Komposition im Kontrast zu ariosen Solopartien.

Auf dem Smartphone oder Tablet können Sie mit carus music die Noten lesen, zusammen mit einer erstklassigen Einspielung hören und dabei mit einem Coach leicht Ihre eigene Chorstimme üben.

 

Sie kennen carus music, die Chor-App, noch nicht? Über 90 Chorwerke sind darin bereits zum Üben verfügbar. Hier erfahren Sie mehr dazu!

›› Alle Werke in carus music

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CARUS ON TOUR

Veranstaltungen

Unsere Termine im März und April:

 

Musikpädagogischer Tag des Landesverband Hessen des Bundesverbands Musikunterricht
- Workshop mit Klaus Brecht zu chorissimo!
25. März 2019, Frankfurt

 

Musikmesse
02.-05. April 2019, Frankfurt

 

Forum für Schulmusik
12.-14. April 2019, Bern

 

  Alle Termine im Überblick

  

Verlosungsaktion - musikmesse

Wir verlosen zehn Eintrittskarten zur Musikmesse Frankfurt für jeweils eine Person. Um an der Verlosung teilzunehmen, senden Sie bitte eine e-Mail an: verlosung@carus-verlag.com mit dem Betreff "Musikmesse Frankfurt". Einsendeschluss ist der 20. März 2019.* Die Gewinner werden dann umgehend benachrichtigt und bekommen die Karten digital von uns zugeschickt.

 

 

 

 

 

 

 

 

LIEBLINGSSTÜCK DES MONATS

Schütz: Madrigale & Hochzeitsmusiken. Complete recording, Vol. 19 (Rademann) 

Einer ihrer Lieblingsmomente jeder CD-Produktion ist der Augenblick, wenn Anna Bockisch das finale CD-Master auf den Schreibtisch bekommt – welch ein Privileg, das Endergebnis eines langen Projektes als Erste nach Tonmeister und Künstlern hören zu dürfen! Und manchmal gibt es diese Aufnahmen, die einen so vollständig in den Bann ziehen, dass alle weitere Arbeit erstmal einem reinen, euphorischen Hörerlebnis weichen muss...  

› Lieblingsstück