Krebs: Sechs Sonatinen

Kaufen

Sammlung

18.503/00
32 Seiten, DIN A4, kartoniert
EUR15,95 / St.
lieferbar

Produktinformation

Inhalt

6 Werke Anzeigen

Rezensionen

Johann Ludwig Krebs: Sechs Sonatinen (Dritter Teil der Clavier-Übung)

Johann Ludwig Krebs, einer der bedeutendsten Schüler des Thomaskantors J. S. Bach, schuf ein umfangreiches kompositorisches Œuvre, wobei es sich zum größten Teil um Werke für Orgel handelt, was sich aus seiner Tätigkeit als Hoforganist an der Schlosskirche in Altenburg erklärt. An zweiter Stelle folgt die Klaviermusik. Der undatierte Erstdruck der vorliegenden neu edierten „Sechs Sonatinen“ erschien als „Dritter Teil der Clavier-Übung“ erstmals im Verlag von Johann U. Haffner in Nürnberg. Die jeweils dreisätzigen Sonatinen sind im Schwierigkeitsgrad auch für einen weniger geübten Organisten gut realisierbar und als leicht bis mittelschwer einzuordnen. Die manualiter gehaltenen Stücke eignen sich auch vorzüglich für ein Instrument ohne Pedal. Sehr empfehlenswert.

Quelle: Musica Sacra Juli/August 2000, S. 42

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . freie Orgelmusik

. . . Orgelmusik

. . . Soloinstrumente