Johann Sebastian Bach: Das geistliche Vokalwerk

Johann Sebastian Bach

Das geistliche Vokalwerk

Gesamtedition in 23 Bänden

Beschreibung

Zum Abschluss des Projekts Bach vocal haben wir im Reformationsgedenkjahr Johann Sebastian Bachs geistliche Vokalmusik in einer hochwertigen Gesamtedition vorgelegt. Die drei Schuber umfassen sämtliche erhaltene Kantaten, Oratorien, Passionen, Motetten und Messen in modernen, an der historisch informierten Aufführungspraxis orientierten Urtext-Ausgaben. In den über 12.500 Partiturseiten in einem auch zum Dirigieren noch geeigneten lesefreundlichen Klavierauszugsformat wird jeder, der sich mit der Musik Bachs beschäftigt, mit Gewinn stöbern und studieren. Eine Ausgabe in bewährter Carus-Qualität – und die einzige moderne Bach-Ausgabe, zu der das vollständige Aufführungsmaterial erhältlich ist und käuflich erworben werden kann!

Kantaten und Motetten (2 Schuber)
Messen, Passionen und Oratorien (1 Schuber)

Kantaten und Motetten (2 Schuber)
Bd. 1–16:
Kantaten BWV 1–199
Bd. 17: Motetten und Trauungschoräle

              
Messen, Passionen und Oratorien (1 Schuber)

Bd. 1: Messe in h BWV 232
        Sanctus in D BWV 232III  (Fassung 1724)

Bd. 2: Missa in F BWV 233
        Kyrie Christe du Lamm BWV 233a
        Missa in A BWV 234
        Missa in g BWV 235
        Missa in G BWV 236
        Sanctus in C BWV 237
        Sanctus in D BWV 238
        Magnificat in D BWV 243
        Einlagesätze zum Magnificat (in D)

Bd. 3: Matthäus-Passion BWV 244
        Markus-Passion BWV 247

Bd. 4: Johannes-Passion BWV 245
         in allen erhaltenen Fassungen

Bd. 5: Weihnachtsoratorium BWV 248

Bd. 6: Osteroratorium BWV 249
         Himmelfahrtsoratorium BWV 11

 

 


  • Lesefreundliches, handliches Format (Klavierauszugsformat)
  • Hervorragende Lesbarkeit durch klare Gestaltung des Notenbildes und präzisen Druck auf dem bewährten Carus-Notenpapier
  • Stabile und praxistaugliche Fadenheftung
  • Hochwertiger Schuber zur praktischen Aufbewahrung
  • Benutzerfreundliche Strukturierung der Bände
  • Schnelle Auffindbarkeit des gesuchten Werkes: jeder Kantatenband enthält eine Übersicht der Kantaten im Kirchenjahr



Kennenlernen

Kaufen

Set / Paket, Schuber mit Studienpartituren

31.500/00
12808 Seiten, 19 x 27 cm, kartoniert
EUR769,00 / St.
lieferbar
  • Bestehend aus
    1 x Set / Paket, Schuber mit Studienpartituren (31.501/00)
    je: 649,00 €
    1 x Set / Paket, Schuber mit Studienpartituren (31.502/00)
    je: 199,00 €

Produktinformation

Herausgeber

Uwe Wolf zur Person
Ulrich Leisinger zur Person

Komponist

Johann Sebastian Bach zur Person

Rezensionen

... Wer authentisches Bach-Material sucht, kommt an Carus künftig nicht vorbei. (ab)
Kirchenmusik im Bistum Limburg, 1/ 2019

 

... Die Leistung der Editoren, der Gesamtherausgeber und des Verlages verdienen daher höchstes Lob für das Respekt gebietende Ergebnis ihres nun glücklich beendeten Vorhabens. Nicht nur hochfliegendes Wollen, auch mit Zähigkeit erreichtes Vollbringen gilt es zu preisen. Am besten tut man das, indem man die Bände dieser Gesamtedition, die ihren Preis mehr als wert ist, in die Hand nimmt, auf die Pulte legt und daraus musiziert.
Ulrich Konrad, Musica Sacra, 4.2018

 

... Here, Carus has set a new standard within the realm of sacred vocal music because many works were last edited 50 or more years ago, and most of them did not include performance material. Conductors, singers and instrumentalists were obliged to fall back on material from the 19th century which does not do justice to present day standards with respect to historically informed performance practice. ...
International Choral Bulletin, 3.2018

 

... I unreservedly recommend this to Bach lovers everywhere.
Jeremy Jackman, choir&organ, May/June 2018

 

...eine kleine Sensation ...
wdr3 Tonart, 19.12.2017

 

... Der Carus- Verlag setzt mit seiner Urtext-Ausgabe weltweit den Maßstab ... Er hat im Reformationsjahr ein ehrgeiziges Projekt vollendet: „Bach vocal“ – das komplette geistliche Vokalwerk in der modern gesetzten „Stuttgarter Bach-Ausgabe“ nach dem Urtext. Also Notenmaterial zu allen Motetten, Messen, Passionen, Oratorien und den gut 200 geistlichen Kantaten. Es ist das von vielen Musikwissenschaftlern akribisch, teils mehrfach nach neuestem Forschungsstand erarbeitete Angebot eines zuverlässigen Notentextes nach den Quellen: den Interpreten bei seinen Entscheidungen in der Aufführungspraxis zu helfen und ihn andererseits nicht zu bevormunden. Eine Großtat, begonnen Ende der 50er Jahre von Hans Grischkat, als es den Carus-Verlag noch gar nicht gab ...
Jürgen Kanold, Südwestpresse, 12.12.2017

 

... Carus hat großen Wert auf die wissenschaftliche Neuedition der Noten gelegt. Die Ausgaben haben jedoch stets die Aufführung im Sinn ...
Schweizer Musikzeitung, 07.12.2017

 

... Im Hinblick auf den Abschluss des Projekts wurden alle älteren Ausgaben einer Revision unterzogen und, falls es die Bach-Forschung erforderlich machte, revidiert oder neu ediert - ein Prozess, der ohne die wissenschaftliche Partnerschaft kaum möglich gewesen wäre.
Bach Magazin, Herbst/Winter 2017