Cyrill Schürch: Missa brevis

Cyrill Schürch

Missa brevis

Beschreibung

Cyrill Schürchs Missa brevis lebt vor allem von ihrer musikalischen Vielseitigkeit. Von einer Fughetta im Kyrie über das vom Quartintervall geprägte Gloria mit seinem Dialog zwischen Solostimme und Chor bis hin zu rhythmisch äußerst effektvollen Passagen im Sanctus ist alles vorhanden, was ein leistungsfähiger Chor sich wünschen kann. Das Agnus Dei erstrahlt schließlich mit beiden Solisten und einem eindringlichen und dramatischen Ruf nach Frieden. Festlich unterstützt von einem Bläserquintett und der Orgel, ist die Missa brevis ein beeindruckendes Stück im Repertoire eines Chores.

Kaufen

Partitur

10.804/00
36 Seiten, DIN A4, kartoniert
EUR30,00 / St.
lieferbar

Klavierauszug

10.804/03
24 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR9,50 / St.
lieferbar

Stimmenset, Harmoniestimmen, 2 x 2 Trompeten, 1 x Horn, 1 x Posaune, 1 x Tuba

10.804/09
DIN A4, ohne Umschlag
EUR25,50 / St.
lieferbar

Produktinformation

Komponist

Cyrill Schürch zur Person

Nicht das Richtige?