Psalmen & Anthems von Georg Friedrich Händel bei Carus

22 Artikel
Mit seinen drei lateinischen Psalmen, die 1707 auf einer Reise durch Italien entstanden, machte der junge Georg Friedrich Händel schon als 22-jähriger durch festliche Klangfülle, Kontrastreichtum und stilistische Vielfalt auf seine außerordentliche Begabung aufmerksam. Nachdem er 1712 nach London übergesiedelt war, schuf Händel als Composer of Musick for His Majesty's Chapel Royal mehrere Anthems für das englische Königshaus, darunter eine Begräbnismusik für Königin Caroline, die später als erster Teil seines Oratoriums Israel in Egypt wieder Verwendung fand.