Carus - Leidenschaft Chormusik

Der Carus-Verlag, Ihr Musikverlag aus Stuttgart, zählt zu den führenden Anbietern von geistlicher und weltlicher Chormusik. Neben Chornoten mit rund 30.000 Chorwerken von über 4.000 Komponisten und Arrangeuren finden Sie bei uns CDs aus dem hauseigenen Carus Label, Musikbücher sowie digitale Editionen wie carus music, die Chor-App.


Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Finanzbuchhalter (m/w)

Carus sucht Verstärkung für das Buchhaltungsteam! Die Ausschreibung finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Mehr

Carus music

Carus music

Brahms: Liebeslieder-Walzer

Die Liebeslieder-Walzer gehören zu den populärsten Werken von Johannes Brahms. Auf den ersten Blick wirken die kurzen Sätze teils nicht schwierig, anspruchsvoll ist jedoch, bei hohen sängerischen Anforderungen die tänzerische Leichtigkeit des Walzers zu bewaren.... Auf dem Smartphone oder Tablet können Sie mit carus music das Werk jetzt zusammen mit einer erstklassigen Einspielung hören und mit einem Coach dabei leicht Ihre eigene Chorstimme üben. Mehr

Kindermusicals

Kindermusicals

Die drei ??? Kids: Musikdiebe

Es war ein wenig spannend, wann sie kommt - aber das kann man von einem Detektivmusical ja auch erwarten. Jetzt freuen wir uns riesig über die Partitur von "Musikdiebe", dem ersten Musical mit den "drei ???® Kids". Wetten, dass Ihr Kinderchor begeistert sein wird, wenn Sie ein Musical mit den beliebten Kinderbuchhelden Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews auf die Bühne bringen? Mehr

Auszeichnung

Auszeichnung

Best Edition für zwei Musikbücher

Auf der Musikmesse 2018 in Frankfurt wurde der Carus-Verlag gleich für zwei Editionen mit dem renommierten Musikeditionspreis BEST EDITION ausgezeichnet: für das Stimmbildungsbuch "Einfach singen!" (Dr. med. Larsen, Dana G. Stratil und Julia Schürer) und die Monteverdi-Biographie von Silke Leopold. Mehr

LieblingsStücke

LieblingsStücke

Johann Joseph Fux: La Grandezza della Musica Imperiale

Im Zuge der Fux-Forschung, die ihre Anfänge Mitte des 19. Jahrhunderts mit dem Werkverzeichnis von Ludwig von Köchel hat, wurden einige Werke wiederentdeckt, darunter auch die vom Freiburger Barockorchester unter der Leitung von Gottfried von der Goltz eingespielten Orchesterkompositionen. Das Lieblingsstück von Luise Schrumpf in dieser erstklassigen und mehrfach ausgezeichneten Aufnahme ist die Ouverture in d, an der sie sich nicht satthören kann... Mehr

Carus Choir Coach

Carus Choir Coach

Rossini: Petite Messe solennelle

Vor 155 Jahren begann Rossini mit der Komposition seiner zweiten großen kirchenmusikalischen Schöpfung: der Petite Messe solennelle. Die typisch Rossinianische Rhythmik und die ganz im Opernspektrum beheimatete wechselhafte Dramatik bietet dem Chor – schlafwandlerische Sicherheit vorausgesetzt – die Chance, sein ganzes Können vorzuführen. Passend zum Rossini Jubiläum 2018 finden Sie bei Carus zur Petite Messe solennelle verschiedene Übehilfen, u.a. in unserer Übe-CD-Reihe Carus Choir Coach. Mehr

CARUS Magazin

CARUS Magazin

Frisch eingetroffen!

Unser neues CARUS Magazin 1/2018 präsentiert sich mit vielen Themen rund um die Chormusik, u.a. einem Artikel zu den verschiedenen Fassungen von Bachs Johannes-Passion, einem Beitrag zum neuen Stimmbildungskonzept "Spiraldynamik" und praktischen Tipps zur Aufführung von Kinder- und Jugendmusicals. Viel Spaß bei der Lektüre! Mehr

Aktuelle Termine

  • 2018-04-27
    27.–28.04.2018, Innsbruck, Österreich Workshops mit Prof. Dr. Klaus K. Weigele, ... Mehr
  • 2018-05-05
    05.05.–13.05.2017, Freiburg >> Mehr Informationen   Mehr
  • 2018-07-02
    American Guild of Organists 02.–06.07.2018, Kansas City, Kansas... Mehr

Chorbuch

Chorbuch Ostern

103 Sätze für den Gottesdienst, 1–8stg gemischter Chor, teils mit Orgel; Nachfolgeband des Freiburger Chorbuchs und des Chorbuch Advent. Die 50-tägige Osterzeit ist eine einzige Festzeit,...

Partitur

Gioachino Rossini: Petite Messe solennelle

Die Petite Messe solennelle von 1863 ist neben dem Stabat Mater Rossinis zweite umfangreiche sakrale Komposition. Die Messe ist ein Gelegenheitswerk, geschrieben für die Einweihung der...