Wiegenlieder. Liederbuch inkl. Mitsing-CD

Beschreibung

Diese einzigartige Sammlung mit 42 der schönsten deutschen Wiegen- und Schlaflieder zeigt den Reichtum unserer Musikkultur: Vom Volkslied bis zum einfachen Kunstlied, mit Noten, Texten und Gitarrenakkorden, gesetzt in kindgerechten Stimmlagen. Auf der beigefügten Mitsing-CD sind die Lieder mit Klavier und Geige eingespielt, so werden alle unterstützt, die Lieder mit ihren Kindern singen wollen. Abgestimmt auf den Inhalt der Lieder hat Frank Walka das Buch phantasievoll und künstlerisch anspruchsvoll illustriert. Seine großformatigen Bilder sind wie die Lieder selbst – mal verträumt, mal lustig, mal ernst, mal realistisch. Somit ist dieses Buch zugleich ein phantastisches Bilderbuch.

Kaufen

Liederbuch mit Mitsing-CD

2.400/00
128 Seiten , Sonderformat, Leinenausgabe
EUR28,00 / St.
lieferbar
  • Bestehend aus
    1 x Liederbuch (2.400/01)
    je: 22,10 €
    1 x Playback-CD (2.400/97)
    je: 5,90 €

Wiegenlieder - Klavierband, Klavierband

2.400/03
88 Seiten , DIN A4, paperback
EUR26,90 / St.
lieferbar

Exklusive Wiegenlieder CD-Sammlung Vol. 1, CD

CD 1 83.001/00
Sonderformat, CD im Schuber
EUR19,90 / St.
lieferbar

Exklusive Wiegenlieder CD-Sammlung Vol. 2, CD

Exklusive Wiegenlieder CD-Sammlung Vol. 2 83.002/00
Sonderformat, CD im Schuber
EUR19,90 / St.
lieferbar

Postkartenserie Wiegenlieder (10 Postkarten im Mäppchen), Postkarte

Postkartenserie mit 10 Postkarten und Liedheftchen 40.324/00
20 Seiten , DIN A6
EUR9,95 / St.
lieferbar

Produktinformation

Inhalt

43 Werke Anzeigen

Maler

Frank Walka zur Person

Rezensionen

... [ein] kulturelles Rundumerlebnis...
Libelle, Februar 2011

 

...Eine durchweg gelungene Aktion mit ansprechendem Endergebnis und damit ein schönes Geschenk für frischgebackene Eltern oder Großeltern.
Anja Lohmeier, Hebammenforum 12/2010

 

...wer dann, inspiriert vom Hören selber, seinen Kindern etwas Gutes tun möchte, greift zur Mitsing-CD, die sensibel und facettenreich „Playbacks“ im besten Sinne bietet. Was nun ein Kirchenmusiker damit soll? Zum einen: hören und lernen – sowohl Lieder, die im aktiven Liedschatz sicher nicht eines jeden präsent sind, und zum anderen den liebevollen Umgang mit der Materie von Profis. Zum anderen: empfehlen und verschenken – an Chormitglieder, an Kindergartenfachkräfte, an Lehrkräfte in allgemeinbildenden Schulen sowie bereits in der Ausbildung von nebenamtlichen Kräften. Vielleicht lässt sich dann demnächst auf die Frage „Wo wird heute noch gesungen?“ neben der Antwort „An Weihnachten“ auch noch ergänzen „Zum Schlafengehen“. Schön war's und gut wär's!
Musica Sacra, Heft 3/2010

 

Dieses wunderbare Buch voller Schlaflieder - vom Strophenlied bis zum Kunstlied - sei jedem nicht nur ans Herz, sondern vor allem auch an die Wiege gelegt. [...] Berückend schön das Ganze und dramaturgisch ungemein klug durchdacht, ist das Buch auch maltechnisch eine Wonne...
Magazin der Berliner Philharmoniker 01/02 2010

 

Es gibt Projekte, die machen einfach glücklich. Weil sie ungewöhnlich und mit Liebe zum Detail durchkomponiert sind. "Wiegenlieder" ist ein solches Projekt...
ELTERN family 01/2010

 

...Ein Standardwerk für jede Familienbibliothek, das allerdings nicht im Schrank verstauben, sondern so oft wie möglich genutzt werden sollte. Wer nicht selber singen möchte, greift zur Wiegenlieder CD-Sammlung, auf der namenhafte Sänger und Ensembles die Lieder einsingen. Musikalische Familien greifen zum Klavierband mit den alten Sätzen und neuen Arrangements. Schlicht, schön und anrührend!
Kölnische Rundschau, 21.12.09

 

...Es ist in diesen Tagen viel von "Bildungsoffensive" die Rede. Hier wird sie endlich einmal praktiziert - mit Kompetenz, künstlerischem Verantwortungsgefühl und viel Liebe zur guten Sache. Das ist jede Unterstützung wert.
Vaihinger Kreiszeitung, 19.12.09

 

Dieses Buch ist so traumhaft, dass man am liebsten nur noch singen und summen will vor Glück...
Brigitte 02.12.2009

 

Endlich! Zweiundfünfzig Wiegenlieder! Zum Selbersingen und vom Feinsten! ...
FAZ 07.11.2009

 

...Mehr kann man eigentlich nicht tun, um Wiegenliedern neue Wertschätzung zu geben...
Spiegel ONLINE 09.11.2009

 

...Auf den Inhalt der Wiegenlieder abgestimmt wurde ein Bildband, von Frank Walka wundervoll illustriert. Dieser lädt nicht nur zum gemeinsamen Singen ein, sondern auch zum genüsslichen Durchblättern...
Fono Forum 12/2009