Josef Gabriel Rheinberger: Abendlied

Josef Gabriel Rheinberger

Abendlied

aus: Drei geistliche Gesänge

op. 69, 3, 1855

Beschreibung

Der Schwerpunkt des umfangreichen und vielgestaltigen Chormusik-Schaffens von Rheinberger liegt im Bereich der für den katholischen Gottesdienst bestimmten Werke. Die vielleicht bekannteste geistliche Vokalkomposition Rheinbergers ist die sechstimmige Motette "Bleib bei uns" op. 69,3, das so genannte "Abendlied", das auf eine Studienarbeit des Komponisten zurückgeht. Bereits die Anfangstakte mit ihrer Rückung von F-Dur nach a-Moll und dem flehentlichen Gestus der Melodik liefern ein Beispiel für die subtilen kompositorischen Möglichkeiten des jungen Rheinbergers.


Dieses Werk ist jetzt auch in carus music, der Chor-App, erhältlich!

Kaufen

Partitur

50.069/20
4 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR1,95 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 1,95 EUR
Ab 40 Stück 1,76 EUR
Ab 60 Stück 1,56 EUR

Produktinformation

Herausgeber

Günter Graulich zur Person

Übersetzer

Jean Lunn zur Person

Komponist

Josef Gabriel Rheinberger zur Person

Rezensionen

Abendlied Op. 69, Nr. 3 - Motette für gemischten Chor a capp.

Das vielleicht bekannteste und beliebteste Chorwerk Rheinbergers wurde von ihm im Alter von 16 Jahren komponiert und später überarbeitet. Die sehr ausdrucksstarke und berührende Musik ist eine lohnende Aufgabe für jeden leistungsfähigen Chor, wobei die Schwierigkeiten bei den Stimmteilungen durch das musikalische Erlebnis wettgemacht werden.

Quelle: Singende Kirche 4/2001, S. 193