Christoph Kalz

1977

Zur Person

Der 1977 in Berlin geborene Komponist Christoph Kalz studierte Politikwissenschaft, Musikwissenschaft und Schulmusik sowie Komposition (Stipendiat des Siemens Arts Program), Musiktheorie, Orchesterleitung und Chorleitung in Berlin, Hannover und Brüssel. Seither leitete er mehrere Chöre, Orchester und Ensembles, komponierte und produzierte Musik für Film- und Theaterproduktionen und lehrte in Berlin, Hamburg, Frankreich und Singapur. Derzeit arbeitet er schwerpunktmäßig als Arrangeur und Komponist mit dem \"Chor zur Welt\" und dem Familienorchester der Elbphilharmonie Hamburg sowie an einem Hamburger Gymnasium, daneben mit A-Cappella-Ensembles (Berlin A Cappella, Männerwirtschaft) als Sänger und künstlerischer Leiter. www.musikalz.de