Stefan Kunath

Zur Person

Altus Stefan Kunath (*1987), ehemaliges Mitglied des Dresdner Kreuzchores, studierte Gesang bei Margret Trappe-Wiel in Dresden und besuchte Kurse u. a. bei Paul Agnew, Monika Mauch und Wolfgang Katschner. Über das Hochschulstudium hinaus war ihm Ludger Rémy große Inspiration und ein wichtiger Lehrer. Besonders widmet er sich der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts – überwiegend konzertant, jedoch auch in historisch informierten Barockopernproduktionen wie 2012 in Gotha. Darüber hinaus bietet ihm die zeitgenössische Musik ein weites Betätigungsfeld. So debütierte er 2011 am Nationaltheater Brno in der Uraufführung von La Dafne und ist langjähriges Mitglied im Ensemble AuditivVokal Dresden.