Johannsen: Passion - Lieder zu Passion und Ostern (Johannsen)

Beschreibung

Die Kreativität in der Improvisation über Choräle oder auch die freie Improvisation im Rahmen eines Konzerts war zu Zeiten Buxtehudes und Bachs noch vor der rein technischen Fertigkeit, der wichtigste Maßstab, das Können eines Organisten zu beurteilen. Schon mit seinen Improvisationen über bekannte Weihnachtslieder (Carus 83.179) hat Kay Johannsen bewiesen, dass er diese Kunst meisterhaft beherrscht. Die Resonanz auf die erste Improvisations-CD war so hervorragend, dass nun im Jahresabstand die zweite CD folgt, diesmal mit Improvisationen zu Passion und Ostern. Der Titel „Passion“ bezieht sich vor allem auf die Leidensgeschichte Christi, aber er hat auch etwas zu tun mit der Leidenschaft, die beim Improvisieren an der wunderbaren Mühleisen-Orgel der Stiftskirche Stuttgart unweigerlich entsteht …

Kaufen

Compact Disc

83.174/00
12,5 x 14 cm, CD, Jewel Case
EUR19,90 / St.
lieferbar

Produktinformation

Inhalt

21 Werke Anzeigen

Solist - Orgel

Kay Johannsen zur Person

Rezensionen

[...] Apart differenziert Johannsen hier Melodieverläufe aus, erzeugt klangliche Perspektiven durch fein abgestufte Balancierung der Register im tiefen Raumklang erzeugenden Wechsel der Manuale. Meisterhaftes improvisatorisches Spiel, [...]

Erik Daumann
klassik.com, 07.04.2007