Benoit Haller

Zur Person

Der Tenor Benoît Haller studierte an der Musikhochschule Freiburg 1992 bis 2002 Ensembleleitung bei Hans Michael Beurerle, dann Gesang bei Beata Heuer-Christen. Er ist auf der Bühne im Bereich Barockoper und in den großen klassischen und romantischen Oratorien zu hören. Vor allem aber widmet er seine noch junge Karriere dem deutsch-französischen Barockensemble \"La Chapelle Rhénane\", das er 2001 gründete und seitdem dirigiert.