David Erler

Zur Person

David Erler studierte als Stipendiat der Hanns-Seidel- Stiftung Munchen Gesang bei Marek Rzepka in Leipzig. Als europaweit gefragter Solist arbeitet er mit Peter Van Heyghen, Jos van Immerseel, Wolfgang Katschner, Hermann Max, Hans- Christoph Rademann, Ludger Remy und Roland Wilson sowie mit Ensembles wie Collegium Marianum Prag, Ensemble Inegal, Gesualdo Consort Amsterdam, Lautten Compagney Berlin, Les Muffatti Brussel und Weser-Renaissance Bremen. Vokalensembles wie amarcord, Calmus, Singer Pur, Singphoniker und Stimmwerck laden ihn als Gastsanger ein, mehr als 50 CD-Produktionen sowie Festivalengagements (Bachfest Leipzig, Handelfestspiele Halle, Resonanzen Wien, Musica Antiqua Brugge) belegen seine Arbeit. Zudem ist er Herausgeber der Kantaten von Johann Kuhnau beim Pfefferkorn Musikverlag Leipzig.