Jürgen Ochs

Zur Person

Jürgen Ochs studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe Kirchenmusik mit Hauptfach Orgel und Dirigieren. Sein Gesangsstudium hat er an der Musikhochschule Dortmund mit dem Konzertexamen beendet. Zu seinen bevorzugten Werken gehören die Evangelistenpartien der großen Oratorien Bachs, Kantaten, die Oratorien der Klassik und Romantik sowie Lieder und Liederzyklen. Seit 1991 ist Jürgen Ochs Bezirkskantor der Erzdiözese Freiburg: zunächst am Breisacher Münster, inzwischen an der Katholischen Stadtkirche St. Alexander in Rastatt. Er ist Dirigent des Kammerchores Capella Crucis und der Rastatter Hofkapelle. Darüber hinaus ist er Dozent für Gesang an der Hochschule für Kirchenmusik in Rottenburg/Neckar.

Weitere Personen