Michael Alexander Willens

Zur Person

Michael Alexander Willens, künstlerischer Leiter und Dirigent der Kölner Akademie, erhielt seine Ausbildung an der Juilliard School in New York bei John Nelson. Nach seinem Abschluss als Bachelor und Master of Music setzte er sein Dirigierstudium bei Jaques-Louis Monod und Leonard Bernstein fort. Aufgrund seines breit ge fächerten musikalischen Werdegangs verfügt Michael Willens über einen Aufführungspraxis-Stil, der vom Barock bis zur Gegenwart reicht. Über das Standardrepertoire hinaus widmet er sich zudem der Aufführung weniger bekannter zeitgenössischer amerikanischer Komponisten sowie vernachlässigter Werke der Vergangenheit. Er ist in Deutschland, Polen, Holland, Brasilien und Israel als Gastdirigent aufgetreten.

Ausgaben