Michael Feyfar

Zur Person

Michael Feyfar erhielt seine erste gesangliche Ausbildung in der Knabenkantorei Basel. Er studierte in Bern, Karlsruhe (D. Litaker) und an der Schola Cantorum Basiliensis (G. Türk). Michael Feyfars Repertoire reicht vom Frühbarock bis in die Moderne und umfasst die Bereiche Lied, Oratorium und Oper. So sang er kürzlich die Winterreise und Janá?eks Zápisníník zmizelého (Tagebuch eines Verschollenen) (Mitschnitt SWR). Vielerorts gastiert er als Evangelist in Bachs Passionen. Zudem tritt er regelmäßig in freien Opernproduktionen auf, so z. B. als Orphée in Glucks Orphée et Euridice (Barockoper Schloss Waldegg), in der Kammeroper Das Schwarz von G. F. Haas (Lucerne Festival) und in weiteren Rollen, z. B. als ?ekalinskij in Pique Dame am Theater Basel.