Simon Bucher

Zur Person

Simon Bucher (Klavier) ist gebürtiger Schweizer und ein gefragter Solist, Liedbegleiter, Kammermusiker, Improvisator und Pädagoge. Nach Studien an der Hochschule der Künste Bern bei Erika Radermacher und Tomasz Herbut schloss er Lehr- und Konzertdiplom ebenso wie die Meisterklasse für Liedgestaltung bei Irwin Gage an der Hochschule Musik und Theater Zürich mit Auszeichnung ab. Weitere prägende Impulse erfuhr er durch Dalton Baldwin und Ruben Lifschitz. Bucher ist Preisträger des schweizerischen Tonkünstlervereins und des 10. Internationalen Johannes-Brahms-Wettbewerbs Pörtschach 2003. Er war zu Gast bei namhaften Festivals wie dem Klavierfestival Ruhr oder RheinVokal. Zahlreiche CD-Einspielungen dokumentieren sein vielseitiges Schaffen. Er ist künstlerischer Leiter der Reihe „Liederstunden Bern“.