Marcus Ullmann

Zur Person

Der lyrische Tenor Marcus Ullmann wurde 1967 in Olbernhau bei Dresden geboren, erhielt seine erste musikalische Ausbildung im Dresdner Kreuzchor und studierte an der Musikhochschule Dresden bei Hartmut Zabel und Margret Trappe-Wiel sowie in Berlin bei Dietrich Fischer-Dieskau. Gastengagements führten ihn an verschiedene Opernhäuser Deutschlands und ins Ausland. Zentrale Aufführungen seiner Konzerttourneen sind Werke von Johann Sebastian Bach, Händels Messias, Haydns Schöpfung sowie Mozarts Requiem. Liederabende führten ihn zu internationalen Kammermusikfestivals (Finnland, Irland, Großbritannien) und zur Schubertiade Schwarzenberg. Einladungen erhielt er u.a. zu den Dresdner Musikfestspielen, nach Wien, New York, Florenz und Tokio. Ein Schwerpunkt seiner CD-Aufnahmen sind geistliche Werke von Bach, Telemann, Mozart und Schubert.

Ausgaben